Allgemein | STAR NEWS

Selena Gomez: Hin und weg von ihrer neuen Platte

Bild von Selena Gomez

Selena Gomez (20) ist ganz begeistert von ihrem neuen Album.

Die Sängerin und Schauspielerin ('Die Zauberer vom Waverly Place') hat sich dabei an ihrer Kollegin Ellie Goulding (26, 'Lights') und deren fröhlichen Elektro-Pop-Melodien orientiert, wie sie gegenüber 'Teen Vogue' verriet: "Ich habe eine große Dance-Platte gemacht, auf die ich sehr stolz bin. Ich habe zwanzig tolle Songs aufgenommen und dabei mit den verschiedenen Produzenten zusammengearbeitet. Es sind wirklich lustige Popsongs, die ein wenig nach Ellie Goulding klingen und ein Inselgefühl vermitteln. Es ist eine tolle Pop-Platte. Ich bin hin und weg!", schwärmte Selena Gomez, die darüber hinaus aber nicht ihre Schauspielkarriere vernachlässigen möchte.

Mit dem Indie-Thriller 'Spring Breakers' will sich das Teenie-Idol von seinem Disney-Image emanzipieren, deswegen werden ähnliche Filme folgen: "Ich habe gerade mein viertes Album beendet. Die Single veröffentliche ich im April und dann gehe ich im Sommer auf Tour. Ich habe auch zwei Filme gemacht, die noch nicht herausgekommen sind. Einer heißt 'The Getaway' und ist mit Ethan Hawke. Das ist ein lustiger Actionfilm. Und den anderen habe ich mit Nat Wolff und Mary-Louise Parker gemacht, das ist eine schwarze Komödie. Ich hoffe, dass sie bald zu sehen sind."

Die dunkelhaarige Teenie-Schönheit plauderte in der neuen Ausgabe von 'Harper's Bazaar' auch über ihr Liebesleben. Seit sich Selena Gomez Ende des Jahres von Justin Bieber trennte, hätte sie keine Dates gehabt, gestand sie. © Cover Media



Videos zum Thema