Allgemein | BEAUTY

Rötungen – das hilft gegen lästige rote Flecken!

Hin und wieder mal rot zu werden kann durchaus charmant sein. Doch wer unter dauerhaften roten Flecken im Gesicht leidet, empfindet dies als sehr störend. Eine Befragung ergab, dass jede zweite Frau unter roten Flecken im Gesicht leidet. Bei uns erfahrt ihr was dagegen hilft!

Rötungen kommen in der Regel auf Stirn, Wangen, Nasenrücken und Kinn vor. Genau dort befinden sich nämlich zahlreiche Blutgefäße, die dicht unter der Hautoberfläche liegen. Oft sind Frauen ab 30 Jahren betroffen.

Längerfristige Rötungen
Wenn zu viele negative Faktoren wie Unverträglichkeiten oder UV-Licht auf die Haut einwirken, kann sie mit Rötungen reagieren. Dazu beitragen können falsche Kosmetika wie zu scharfe Reinigungsmittel, eine nicht auf den Hauttyp abgestimmte Gesichtscreme, Peelings, Sonnenbäder aber auch zu heißes Dusches, das die Durchblutung zu stark anregt. Nicht jede Haut verträgt das gleich gut und reagiert mit Rötungen. Besonders Frauen mit heller, sensibler Haut sind davon betroffen. Die Haut ist schnell gestresst, und das zeigt sich in Form von roten Punkten.

Das hilft: Ein Arzt sollte zuerst feststellen ob die Rötungen nicht durch eine Allergie hervorgerufen werden. Kann dies ausgeschlossen werden, empfehlen wir ein Tagebuch über die Pflegegewohnheiten zu führen. Dadurch kann sich zeigen, wann die Rötungen hervorgerufen werden. Grundsätzlich sollte die Pflege milde sein und das Wasser am besten kalt.

Dauerhafte Rötungen
Couperose und Rosazea gehören zu den beiden chronischen Hautkrankheiten, die dauerhafte rote Flecken hervorrufen. Das Beste: Auch bei stark ausgeprägten Rötungen gibt es Mittel, die helfen und nicht nur durch grünstichige Farbpigmenten das Rot neutralisieren.

Couperose sind erweiterte blau/rote Äderchen, die sich in der Regel um die Nase herum zeigen. Von Rosazea sind viele Millionen Deutsche betroffen. Die Ursache dafür können vielfältig sein. Auch genetische Faktoren spielen hier eine wichtige Rolle.

Das hilft: Wer unter schwerer Rosazea leidet kann mit Antibiotika von innen aber auch von außen die Entzündungen lindern. Auch die Linie von La Roche Posay Rosaliac insbesondere das Serum aus der Linie hilft die roten Flecken zu bekämpfen. Bei Couperose können Laserbehandlungen Abhilfe schaffen, die die geweiteten Blutgefäße veröden.

Und: Wer unter roten Flecken leidet sollte stets im Sommer auf einen hohen Lichtschutzfaktor setzen!

Bildrechte: © rob3000 - Fotolia.com

In der Galerie haben wir euch wirksame Produkte gegen lästige rote Flecken zusammengestellt. Klickt euch durch!

Helfer bei Irritationen


Bild 1 / 8

DARPHIN CC Cream 02. Um 36 Euro. Online zu bestellen unter Apo-Rot.de

 



Kommentar schreiben

(Sie erhalten über diese Funktion einmalig Nachricht über weitere Kommentare innerhalb dieser Diskussion. Weitere Benachrichtigungen erfolgen nicht, außer Sie kommentieren erneut, und aktivieren abermals die Benachrichtigungsfunktion. Wir nutzen Ihre Adresse nur und ausschließlich zu diesem Zweck!)
 
KUSS ODER SCHLUSS?
Foto
Fragt: NiLLi
MODELCONTEST TOP 5

Diana
ø 9.08

olga46..
ø 9.02

Jacque..
ø 8.96

schmet..
ø 8.96

AnjaSch
ø 8.79



  

AKTUELL IN DER COMMUNITY

fertgfk hat einen Eintrag im Blog geschrieben: Indien und finden Sie Kleider online in Indien...

fertgfk hat einen Eintrag im Blog geschrieben: Indien und finden Sie Kleider online in Indien...

fajarue hat einen Eintrag im Blog geschrieben: ora di indossare il vestito e uscire di fronte...

Alacrity8 hat einen neuen Beitrag "this sort of distinctive Pandora bracelets jewelry" im Forum geschrieben.

Alacrity8 hat sich registriert.

AKTUELL IM FORUM