Allgemein | STAR NEWS

Rihanna: Großzügiges Trinkgeld

Bild von Rihanna

Rihanna (24) erwies sich als toller Gast und überraschte einen Kellner mit umgerechnet 150 Euro Trinkgeld.

Die Sängerin ('Diamonds') war am Freitag [18. Januar] mit sechs Freunden im 'Laugh Factory Comedy Club' in Los Angeles und amüsierte sich königlich, als der Komiker Dane Cook dort auftrat. Die Inselschönheit genoss den Abend in vollen Zügen, was sich auch am Schluss zeigte, als der Kellner mit der Rechnung kam. Laut 'TMZ' waren nur 60 Euro zu zahlen. Rihanna fragte den Mann, der sie den ganzen Abend bedient hatte, was je sein größtes Trinkgeld gewesen sei. Das waren 75 Euro und sie zählte dann 200 Dollar in seine Hand und sagte: "Nun hab ich dir das größte Trinkgeld gegeben."

Die talentierte Chart-Stürmerin ist momentan gut drauf und freut sich schon auf ihre 'Diamonds World Tour' im März, bei der sie Lieder ihres neuen Albums 'Unapologetic' darbieten wird: "Diamonds World Tour. Das kommt schon bald und ich bin schon verdammt aufgeregt! Ein Hoch auf meine N***ers, die Tickets gekauft haben", bedankte sich Rihanna per Twitter.

Unterdessen waren 24 Sekunden von einer möglichen Kollaboration der Musikerin mit Lady Gaga (26, 'Pokerface'), Beyoncé Knowles (31, 'Crazy') und Azealia Banks (21, 'Liquorice') bei 'SoundCloud' zu hören. Man lauscht dabei Sirenen, eine dunkle Stimme brüllt 'Ratchet', was auch der Titel des Lieds ist und dann gibt es HipHop-Beats. Das Werk wurde von DJ White Shadow produziert, der regelmäßig mit Lady Gaga zusammenarbeitet.

Banks hatte schon vorher eine Zusammenarbeit mit dem Superstar angedeutet: "Ich habe mit Lady Gaga zusammengearbeitet, aber ich habe von Weitem mit Lady Gaga gearbeitet. Wir haben per E-Mail und Internet kommuniziert. Wir haben einen Song, der 'Red Flame' und einen anderen, der 'Ratchet' heißt, aber ich habe keine Ahnung, was sie damit anstellt. Sie wird es veröffentlichen, wenn sie es will."

Lady Gaga hatte die Welt nach 'Telephone' auch schon auf eine weitere Kollaboration mit Knowles heißgemacht. Knowles trug dazu bei, denn sie veröffentlichte ein Foto von Ohrringen, auf denen 'Ratchet' eingraviert war. Jetzt muss nur noch Rihanna etwas sagen, um den Vorab-Hype über das Treffen der Pop-Gigantinnen komplett zu machen. © Cover Media



Videos zum Thema

Kommentar schreiben

(Sie erhalten über diese Funktion einmalig Nachricht über weitere Kommentare innerhalb dieser Diskussion. Weitere Benachrichtigungen erfolgen nicht, außer Sie kommentieren erneut, und aktivieren abermals die Benachrichtigungsfunktion. Wir nutzen Ihre Adresse nur und ausschließlich zu diesem Zweck!)
 
KUSS ODER SCHLUSS?
Foto
Fragt: Death
MODELCONTEST TOP 5

AnjaSch
ø 7.72

Diana
ø 7.69

schmet..
ø 7.52

olga46..
ø 7.21

Prinze..
ø 7.14



  

AKTUELL IN DER COMMUNITY

thomas1794 hat das Profil Foto aktualisiert.

thomas1794 hat einen Kommentar auf Paristexas's Profil geschrieben

wanda28 hat sich registriert.

jorgegarcia2011 war im "

leichtathletik hat sich registriert.

AKTUELL IM FORUM