Allgemein | FASHION | NEWS

New York Fashion Week Frühjahr/Sommer 2014

Vom 5. bis zum 12. September 2013 dreht sich das Modekarussell im Big Apple. Designer wie Philip Lim, Donna Karan, Victoria Beckham, Desigual, Lacoste, DKNY, Tommy Hilfiger, Michael Kors, Calvin Klein, Ralph Lauren und Alexander Wang stellen hier ihre Frühjahr-/Sommerkollektionen 2014 vor.

Im Anschluss an die New Yorker Schauen geht es dann in London weiter. Es folgen noch Mailand und Paris. Die New Yorker Fashion Week macht traditionell den Auftakt des weltweiten Schauen-Marathons.

Mehr als 90 Designerlabels aus über 30 Ländern präsentieren auf der New York Fashion Week 2014 ihre Kollektionen für den kommenden Sommer. Dazu gehört Damenmode genauso wie Herrenmode - manchmal sogar zusammen auf einem Laufsteg. Die Haupt- Fashionshows werden im Lincoln Center gezeigt - aber auch in Showrooms in ganz Manhattan zeigen vor allem kleine Designer ihre neusten Kreationen.

Bei der New York Fashion Week 2014 versammelt sich jedes Jahr aufs neue Medien aus aller Welt, Einkäufer und Models. Auch Hollyood Stars lassen sich das Fashion Event nicht entgehen und dürfen bei den Designern sogar in der ersten Reihe sitzen. Zu den bereits gesichteten Stars gehören Jesscia Alba, Heidi Klum und David Beckham mit Töchterchen Harper, die in der ersten Reihe von Ehefrau und Mutter Victoria saßen.

Jetzt schon lässt sich über die gezeigte Mode zusammenfassen: Frühjahr 2014 wird einfarbig. Schwarz und Weiß in grafischen Designs dominieren die Kollektionen. Die Farben sind insagesamt sehr gedeckt. Die Formen dagegen sind üppig und sehr feminin.

Was bei der Fashion Week F/S 2014 in New York besonders auffällt sind die vielen Nachwuchsdesigner wie Eden Miller oder die Deutsche Brigitte Sievering. Sie ließ Models in farbenfrohen Übergroßen über den Catwalk laufen - ein echtes Highlight für New York wo sonst Size Zero gefragt ist.

Internationale Designer gab es weniger zu sehen. Traditionell ist New York ein Schaulaufen von US-Designern wie Tommy Hilfiger oder Marc Jacobs. Auch Frau Beckham zeigte ihre Entwürfe vorwiegend in Schwarz und Weiß mit viel Leder und weiten Midi-Röcken

Das Beste: Wer nicht zur Fashion Week 2013 nach New York reisen konnte, kann die Schauen auch per Livestream verfolgen.

Die „Kreativdirektorin“ der amerikanischen „Marie Claire“ Nina Garcia trug am Rande der Show von Alexander Wang eine Brille von Google Glass, die Fotos und Videos aufnimmt. Diese konnten dann Fans auf Instagram, Vine, Twitter und Facebook verfolgen. Eine echte Neuheit auf der Fashion Week.

Übrigens: Heute könnt ihr euch auf J.Crew, Vera Wang oder Diesel Black Gold freuen, morgen folgen Michael Kors und Rachel Zoe und Freitag zeigen Ralph Lauren und Calvin Klein ihre Kollektionen.

In der Galerie haben wir euch die neusten Bilder der Fashion Week Frühjahr/Sommer 2014 in New York zusammengestellt. Klickt euch durch!

New York Fashion Week Sommer 2014

Anna Wintour


Bild 1 / 17

Anna Wintour im Woll-Kostüm.



Weitere Artikel

    Kommentar schreiben

    (Sie erhalten über diese Funktion einmalig Nachricht über weitere Kommentare innerhalb dieser Diskussion. Weitere Benachrichtigungen erfolgen nicht, außer Sie kommentieren erneut, und aktivieren abermals die Benachrichtigungsfunktion. Wir nutzen Ihre Adresse nur und ausschließlich zu diesem Zweck!)
     
    KUSS ODER SCHLUSS?
    Foto
    Fragt: sandyheart
    MODELCONTEST TOP 5

    Diana
    ø 9.08

    olga46..
    ø 9.02

    Jacque..
    ø 8.96

    schmet..
    ø 8.96

    Prinze..
    ø 8.70



      

    AKTUELL IN DER COMMUNITY

    Schmago hat neue Bilder in einem Album hochgeladen: Xenzuu.

    Schmago hat neue Bilder in einem Album hochgeladen: Xenzuu.

    scarabaeus hat neue Bilder in einem Album hochgeladen: Mein Urlaub in Kenia

    scarabaeus hat neue Bilder in einem Album hochgeladen: Mein Urlaub in Kenia

    scarabaeus hat neue Bilder in einem Album hochgeladen: Mein Urlaub in Kenia

    AKTUELL IM FORUM