Allgemein | NEWS | STAR NEWS

Kids Choice Awards 2013: Die Schleimshow der Kids

Am 23. März 2013 wurden in diesem Jahr die Kids Choice Awards verliehen. Die besten Musik- und Schauspielacts wurden in Los Angeles geehrt. Abstimmen dürfen für die Awards die jungen Zuschauer des US-Senders Nickelodeon.

Die Kids Choice Awards gibt es bereits seit 1986. Damals fanden die Awards noch unter dem Namen "The Big Ballot" statt, wurde dann im Laufe der Jahre in "Nickelodeon Kids' Choice Awards" umbenannt. Die Zuschauer des Senders stimmten früher per Telefon und Post ab - heute läuft die Abstimmung ausschließlich über die Homepage. Bis zum 19.März durfte noch gevotet werden. Die meisten "Kids' Choice Awards" zu Hause haben: Will Smith, Miley Cyrus, Amanda Bynes sowie Britney Spears und Selena Gomez.

Kids’ Choice Awards: One Direction räumen ab
Auch bei den diesjährigen Kids Choice Awards ging es wieder sehr schleimig zu. Die neon-grüne Schleimmasse gehört bei dieser Show schon zum guten Ton. Literweise Schleim prasselte auf die Stars hinab - hier ist niemand sicher. Und das Gelächter aus dem Publikum ist stets groß.

Die Boygroup One Direction zu der Niall Horan, Harry Styles, Liam Payne, Louis Tomlinson und Zayn Malik gehören wurden bei den Kids Choice Awards mit zwei Preisen geehrt. Mit dem Award für die beste Band setzten sie sich gegen Bon Jovi, Maroon 5 und Big Time Rush durch. Mit ihrem Hit ‘What Makes You Beautiful’ gewannen One Direction in der Kategorie ‘Favorite Song’. Persönlich konnten die Jungs den Preis nicht entgegen nehmen, da sie gerade zwei Konzerte in Birmingham/ England geben.

Kristen Stewart bekommt zwei Awards
Ebenfalls mit einem Award geehrt wurde ‘Twilight’-Star Kristen Stewart. Sie wurde für ihre Actioneinlagen in ‘Snow White and the Huntsman’ und in der Kategorie ‘Beste Filmschauspielerin’ ausgezeichnet. Sie konnte damit Scarlett Johansson (‘Marvel’s The Avengers’) und Jennifer Lawrence (‘Hunger Games’) ausstechen.

Weitere glückliche Gewinner des Abends waren Justin Bieber, Katy Perry und Selena Gomez. Katy und Selena feierten die ganze Nacht durch. Und auch Johnny Depp, Dwayne Johnson und Ross Lynch durften sich zu den glücklichen Gewinnern eines Kids Choice Awards zählen.

Zu den Live-Acts gehörten Kesha und Christina Aguilera, die mit Pitbull seinen neuen Song ‘Feel This Moment’ peformte. Der Moderator des Abends war der Gatte von Fergie, Josh Duhamel.

In der Galerie haben wir euch die Stars vom Roten Teppich der Kids Choice Awards 2013 zusammengestellt. Klickt euch durch!

Kids Choice Awards 2013

Ali Simpson


Bild 1 / 13

Ali Simpson bei den Nickelodeon's 26th Annual Kids' Choice Awards.



Videos zum Thema

Kommentare

Kommentar schreiben

(Sie erhalten über diese Funktion einmalig Nachricht über weitere Kommentare innerhalb dieser Diskussion. Weitere Benachrichtigungen erfolgen nicht, außer Sie kommentieren erneut, und aktivieren abermals die Benachrichtigungsfunktion. Wir nutzen Ihre Adresse nur und ausschließlich zu diesem Zweck!)
 
KUSS ODER SCHLUSS?
Foto
Fragt: boehserEngel
MODELCONTEST TOP 5

Diana
ø 9.08

olga46..
ø 9.02

Jacque..
ø 8.96

schmet..
ø 8.96

AnjaSch
ø 8.79



  

AKTUELL IN DER COMMUNITY

famise hat einen Eintrag im Blog geschrieben: toutes les robes de mariée sont généralement la meilleure...

thomas1794 HalloSeitGegrüßtSchönesWEHeyHierNixMehrLos(?)LG

thomas1794 hat einen Kommentar auf Calabria's Profil geschrieben

fertgfk hat einen Eintrag im Blog geschrieben: Es gibt einige sexy Cocktailkleider die wie...

fajarue hat einen Eintrag im Blog geschrieben: Ogni donna vuole sfoggiare un abito splendido e favoloso...

AKTUELL IM FORUM