Allgemein | STAR NEWS

Kanye West: Konzertabbruch und Lästern über Freunde

Bild von Kanye West

Kanye West (39) kann es nicht lassen und rastete wieder auf der Bühne aus.

Der exzentrische Rapper ('Fade') ließ sich bei seinem Konzert in Kalifornien erst über Jay-Z (46, 'Run This Town') und Beyoncé (35, 'Sorry') aus und verließ dann die Bühne - nach nur vier performten Tracks war das Konzert zu Ende. Seine Fans sind natürlich entsprechend enttäuscht und lassen ihrer Wut in den sozialen Netzwerken freien Lauf. Manche fordern ihr Geld zurück.

Kanye zeigte sich vor allem vom Musikerpaar Beyoncé und Jay-Z enttäuscht. Er erzählte seinem Publikum, die Popqueen habe ihm einen gemeinsamen Auftritt bei den MTV Video Music Awards 2016 verwehrt. Der Auftritt sollte angeblich stattfinden, wenn Bey den Preis für das Video des Jahres gewinnt und damit Kanye sowie Drake übertrumpft. Den Award hat sie bekanntlich bekommen, der gemeinsame Auftritt blieb trotzdem aus.

Kanye und Beyoncé haben eine bewegte gemeinsame VMA-Geschichte: So stürmte der Rapper 2009 die Bühne, als Taylor Swift (26, 'Shake It Off') einen Award erhielt, der Kanye zufolge an Beyoncé hätte gehen sollen. Jetzt, wo er selber gegen die Frau von Jay-Z verliert, ist er nicht mehr ganz so cool, wie seine Fans auf dem Konzert am Samstag [19. November] merkten. Live frotzelte er:

"Beyoncé, ich war verletzt, weil ich gehört habe, dass du nicht mit mir auftreten willst, solltest du nicht den Preis für das beste Video gewinnen. Ich will Beyoncé nicht dissen, sie ist toll. Taylor Swift ist auch toll. Wir sind alle tolle Menschen. Wir sind alle gleich. Manchmal geben wir zu viel auf diese Politik und vergessen, was wichtig ist. Sch**ß aufs Gewinnen. Sch**ß auf gutes Aussehen. Sch**ß aufs cool sein. Sch**ß auf das alles."

Auch Jay-Z bekam von Kanye West sein Fett weg. Der Rapper bat seinen Kumpel, sich mal wieder bei ihm zu melden: "Jay-Z, ruf mich an, Bruder! Du rufst mich immer noch nicht an! Jay-Z, ruf mich an! Jay-Z, ich weiß, du bist hart drauf. Ruf mich einfach an! Rede mit mir wie ein Mann!"

Nach dieser Rede verließ Kanye West dann die Bühne. Ein denkwürdiger Abend für den Rapper, ein enttäuschender für seine Fans.



Videos zum Thema