Allgemein | BEAUTY

Haare schonend aufhellen – so geht’s

Blonde Haare ©2011 iStockphoto LPIm Sommer werden unsere Haare automatisch durch die Sonneneinstrahlung heller. Wem das nicht genug ist, muss natürlich nachhelfen. Doch für unsere Haare bedeutet das oft Strapazen; trockene und brüchige Spitzen können die Folge sein. Wie ihr möglichst schonend eure Haare aufhellt, erfahrt ihr bei uns.

Wie lassen sich Haare aufhellen?
Sonne und Salzwasser sind natürliche Aufheller. Das braucht aber Zeit - Wochen um genau zu sein - und ist nicht in wenigen Stunden erreicht. Wenn es schnell gehen muss, ist nur Chemie eine Alternative.

Hellen auch natürliche Hausmittelchen die Haare auf?
Unser Tipp: Die Haare nach dem Waschen mit Zitrone und Essig spülen, das versiegelt die Schuppenschicht und lässt sie wunderbar glänzen und damit heller wirken. Für bereits blondes Haar eignen sich Spülungen mit Kamille, die dem Haar eine besondere Goldnuance verleihen. Dafür getrocknete Kamilleblüten mit kochendem Wasser übergießen.

Was taugen Aufhellungen und Blondierungen aus der Drogerie?
Sollen die Haare um ein bis zwei Nuancen aufgehellt werden, ist ein Produkt aus der Drogerie in Ordnung. Aber immer genau die Gebrauchsanweisung befolgen, damit es nicht zu unschönen Verfärbungen der Haare kommt. Besser ist immer ein Profi an die Haare zu lassen. Denn ein professionelles Blond ab drei Nuancen ist etwas für den Fachmann. Auch bei bereits angegriffenem, strapaziertem oder sehr feinem Haar, ist beim Friseur besser aufgehoben.

Rotstich im Haar durch Blondierungen?
Haben die Haare durch das Aufhellen einen nicht gewünschten Gelb-, Orange- oder Rotton bekommen, kann dieser durch wiederholtes Blondieren entfernt werden. Auch ein Silbershampoo kann bei derartigen Unfällen helfen.

Wieso werden aufgehellte Haare manchmal grün?
Grund dafür können Chlorrückstände oder Kupferionen aus alten Wasserleitungen sein. Aber auch der gechlorte Swimming-Pool kann die Haare grün färben. Ist das Haar grün geworden, sollen sechs Aspirin-Tabletten aufgelöst in einem Wasserglas, die ins Haar gerieben wird, helfen.

Wie pflege ich aufgehellte Haare?
Je stärker die Haare aufgehellt wurden, desto mehr Pflege braucht das Haar. Shampoo, Conditioner und eine wöchentliche Kur, die auf die Bedürfnisse von colorierten bzw. blondierten Haaren abgestimmt sind, sind jetzt Pflichtprogramm. Sehr gut sind auch Leave-in-Produkte mit viel Feuchtigkeit und pflegenden Ölen. Denn blonde Haare sollen natürlich glänzen, und das geht nur mit ganz viel Pflege.

Haare schonend aufhellen


Bild 1 / 8

Das Farbglanz-Fluid mit Kamille-Extrakt und UV-Filter intensiviert strahlende Blondreflexe und verleiht dem Haar mehr Ausdruckskraft und Brillanz. Um 7 Euro. Zu bestellen auf Douglas.de



Kommentar schreiben

(Sie erhalten über diese Funktion einmalig Nachricht über weitere Kommentare innerhalb dieser Diskussion. Weitere Benachrichtigungen erfolgen nicht, außer Sie kommentieren erneut, und aktivieren abermals die Benachrichtigungsfunktion. Wir nutzen Ihre Adresse nur und ausschließlich zu diesem Zweck!)
 
KUSS ODER SCHLUSS?
Foto
Fragt: Katy
MODELCONTEST TOP 5

Diana
ø 9.08

olga46..
ø 9.02

Jacque..
ø 8.96

schmet..
ø 8.96

AnjaSch
ø 8.79



  

AKTUELL IN DER COMMUNITY
AKTUELL IM FORUM