Allgemein | NEWS | STAR NEWS

Guy Ritchie beteuert seine Liebe zu Madonna

Madonna und Guy, 2008. © WENNGuy Ritchie (39) hat Gerüchte um eine Krise in seiner Ehe mit Madonna aus der Welt geschafft - bei seiner Rede anlässlich Madonnas 50sten Geburtstag am Samstag beteuerte er seine Liebe.

Der Regisseur zollte auch der Karriere der Popqueen Tribut, als er in dem exklusiven Nachtclub Volstead in London sprach. Ritchie zu den 90 Gästen: "Sie sieht jetzt besser aus denn je. Ich bin so stolz. Ich liebe sie so sehr."

Auch das Geburtstagskind hielt eine Rede. Madonna: "Ich kann nicht glauben, dass ich ein halbes Jahrhundert erreicht habe. Das passiert nur einmal und ich freue mich, diesen Abend mit euch zu teilen."

Im September 1998 lernte Madonna bei einem Abendessen in London (Gastgeber war Madonnas Musiker-Freund Sting) den britischen Regisseur Guy Ritchie kennen und lieben.

Sie heirateten am 22.Dezember 2000, Söhnchen Rocco kam am 11. August 2000 auf die Welt.

Madonna

© Janet Mayer / PR Photos


Bild 1 / 14

Madonna in New York bei der Premiere von "Filth and Wisdom", bei dem sie Regie führte.



Videos zum Thema

Kommentare