Allgemein | URLAUB

Gut und günstig Urlaub machen

lrg-87-chr-felsen-meer-bucht

Ostern oder Weihnachten, Sommer oder Winter, Wochenendtrips oder kompletter Jahresurlaub – es gibt immer Zeit eine Reise zu machen. Was man beachten sollte, um möglichst den besten Reisedeal zu machen und trotzdem keinen Reinfall zu erleben, zeigen wir Ihnen hier:

- Planen Sie Ihren Urlaub sorgfältig und recherchieren Sie gründlich. Nicht immer ist das erstbeste Angebot auch das günstigste und bei dem riesigen Angebot von Möglichkeiten verliert man schnell mal den Überblick.

- Wählen Sie trotz vorgegebenem Finanzrahmen einen Urlaubsort, mit dem Sie zufrieden sind. Nur dann, kann man den Urlaub auch genießen. Urlaub in den Bergen bringt keine Erholung, wenn man eigentlich vom Sonnenbad am Strand träumt.

- Vermeiden Sie, wenn möglich Tourismushochburgen, da dort die Lebenshaltungskosten meist höher sind als in den Nachbarorten. Außerdem kann man gutes Geld sparen, wenn man die Möglichkeit hat, in der Nebensaison zu verreisen. Dann sind auch die beliebten Reiseziele noch nicht so überfüllt und man kann seinen Urlaub entspannter angehen.

- Wer günstig verreisen will, ist meist mit einer Pauschalreise gut beraten. Dabei sind die wichtigsten Leistungen wie Flug, Hotel mit Verpflegung und eventuelle Ausflüge vor Ort im Preis bereits enthalten. Viele Angebote finden Sie bei den verschiedenen Reiseportalen im Internet. Sollte Ihnen das Recherchieren zu anstrengend sein, wenden Sie sich einfach an das Reisebüro Ihres Vertrauens, welches Ihnen ein optimales Reiseprogramm zuschneidet.

- Wer lieber ein individuelles Reiseprogramm haben möchte, dem bleibt meist nichts anderes übrig, als fleißig die einzelnen Angebote zu vergleichen und sich Baustein für Baustein seinen Traumurlaub zusammen zu basteln. Aber auch hier, kann Ihnen ein Reisebüro behilflich sein, welches manchmal sogar noch günstige Sonderrabatte herausschlagen kann.

- Vorsicht ist bei der Wahl von extrem preiswerten Unterkünften geboten. Die Qualität lässt meist zu wünschen übrig. Im Vorfeld kann man sich in verschiedenen Internetforen allerdings durch Bewertungen und Fotos vieler Unterkünfte schon einmal ein Bild über deren Zustand machen und späteren Enttäuschungen vorbeugen. Aber Vorsicht, nicht alle Bewertungen spiegeln auch wirklich die Realität wieder.

- Billigfluglinien sind eine günstige Alternative zu teuren Flugangeboten. Aber auch hier sollte man aufpassen, dass sich hinter den angezeigten Flugpreisen keine versteckten Kosten für Gepäck, Steuern oder Check-in verstecken. Außerdem werden die preiswerten Flüge meist zu ungünstigen Zeiten angeboten, sodass Hin- und Rückflüge zum Beispiel um Mitternacht oder nur an bestimmten Wochentagen angeboten werden. Wer hier aber ständig vergleicht, kann durchaus einen günstigen Deal machen.

- In der Regel sind Frühbucher am besten dran und können meist die günstigsten Reisedeals für sich gewinnen. Aber auch diejenigen, die spontan unter Reisefieber leiden und ihr Fernweh stillen müssen, können mit Last-Minute-Angeboten gute Schnäppchen machen.

Wie man sieht, ist Urlaub im Vorfeld immer mit etwas Arbeit verbunden. Aber wenn man diese nicht scheut, kann man tolle Angebote finden und seinen Urlaub doppelt genießen. Mit einem guten Reisedeal hat man nämlich gleich mehr Geld in der Urlaubskasse übrig.



Kommentare