URLAUB

Griechenland als Urlaubsziel so beliebt wie nie

Aufgrund politischer Unruhen in einigen Reisländern verteilen sich die von Deutschland ausgehenden Touristenströme neu. Ein Land konnte in diesem Jahr besonders davon profitieren - Griechenland. Insbesondere durch die politische Situation in der Türkei, mit Verhaftungen ausländischer Journalisten, einem versuchten Putschversuch und Anschlägen, haben viele beliebte Reiseziele deutlich weniger deutsche Touristen anlocken können als in den Vorjahren.

Die neuen Touristenströme lassen sich einfach festmachen. So konnte der Reiseveranstalter TUI beispielsweise die Gästezahlen in Griechenland in diesem Sommer um rund zehn Prozent auf 2,5 Millionen steigern. „Griechenland gehört zu den Gewinnern der Sommersaison 2017. Der Tourismus-Sektor ist einer der wichtigsten Arbeitgeber für das Land“, sagt der Vorstandsvorsitzende der TUI Group. Fritz Joussen, nach einem Gespräch mit dem griechischen Premierminister Alexis Tsipras in Athen. Joussen betonte: „TUI ist weiter auf Wachstum ausgerichtet. Wir investieren weltweit in Hotels, Resorts und unsere Kreuzfahrtlinien Hapag Lloyd Cruises, TUI Cruises und Thomson Cruises. Das Wachstum bei Hotels und Kreuzfahrten soll auch in Griechenland stattfinden. Dafür brauchen wir eine gute Infrastruktur, Hotels in meernahen Lagen und gut qualifizierte Mitarbeiter.“ TUI hat bereits ein Grundstück auf Kreta erworben, um dort die Eröffnung des dritten Robinson Clubs in Griechenland umsetzen zu können.

Alleine TUI betreibt heutzutage 32 eigene Hotelanlagen in verschiedenen griechischen Urlaubsgebieten. Darüber hinaus ist es kein Zufall, dass Athen als Sitz von TUI Destination Services für die Region Östliches Mittelmeer ausgewählt wurde. Mit rund 1300 in Griechenland stationierten Mitarbeitern ist auf gewisser Fokus auf das Urlaubsland unverkennbar. Der Ausbau weiterer griechischer Mitarbeiter ist fest geplant.

Griechenland hat für jeden Geschmack etwas im Sortiment. Bei den vielen griechischen Inseln kann es einem wirklich schwerfallen, sich zu entscheiden. Schöne Strände mit glasklarem Wasser, volles Kulturprogramm von der Altstadt auf Rhodos bis hin zur Akropolis in Athen – Griechenland hat allerhand zu bieten. Auch die griechische Küche kann die deutschen Urlauber voll und ganz überzeugen. Wenn ihr auch auf den Geschmack gekommen seid und euren nächsten Urlaub plant, könnt ihr mit dem Ovo Casino test eure Urlaubskasse mit etwas Glück auffüllen.

Auch beim Thema Nachhaltigkeit schläft Griechenland nicht. Die Insel Kreta soll beispielsweise zu einer Vorzeigedestination für nachhaltige Ernährung im Urlaub entwickelt werden. Die internationale TUI Care Foundation unterstützt auf Kreta ein Projekt, das die wichtigen Wirtschaftszweige Tourismus, Landwirtschaft und Weinbau zusammenbringt. Unter dem Namen „TUI Cares for Crete“ vernetzt die Stiftung lokale Produzenten mit Hoteliers und dem Tourismussektor. Mehr und mehr lokale Produkte finden so den Weg in die Urlaubshotels. Das Projekt wurde zusammen mit der griechischen Tourismusministerin Elena Kountoura und dem Gouverneur von Kreta gestartet. Inzwischen beteiligen sich 200 lokale Unternehmen, Olivenbauern und Winzer auf Kreta an diesem Projekt.

Weitere Informationen und Bildmaterial findet ihr unter www.tuigroup.com.

Bildrechte: © proslgn - Fotolia.com



Kommentar schreiben

(Sie erhalten über diese Funktion einmalig Nachricht über weitere Kommentare innerhalb dieser Diskussion. Weitere Benachrichtigungen erfolgen nicht, außer Sie kommentieren erneut, und aktivieren abermals die Benachrichtigungsfunktion. Wir nutzen Ihre Adresse nur und ausschließlich zu diesem Zweck!)
 
KUSS ODER SCHLUSS?
Foto
Fragt: vanymemo
MODELCONTEST TOP 5

Diana
ø 9.08

olga46..
ø 9.02

Jacque..
ø 8.96

schmet..
ø 8.96

AnjaSch
ø 8.79



  

AKTUELL IN DER COMMUNITY
AKTUELL IM FORUM