Allgemein | STAR NEWS

Golden Globes: ‘Lincoln’ dominiert die Nominierten-Liste

Bild von Steven Spielberg

Steven Spielberg (65) freut sich über sieben Nominierungen bei den diesjährigen Golden Globes.

Jessica Alba, Megan Fox und Ed Helms gaben die Nominierten in Los Angeles bekannt - und wie schon bei den 'SAG Awards' liegt 'Lincoln' an der Spitze. Der Film erzählt die letzten Monate des 16. Präsidenten der USA, die Hauptrolle spielt Daniel Day-Lewis. Nun darf sich das Team rund um Regisseur Spielberg ('E.T.') Hoffnungen auf sieben Preise bei der kommenden Golden-Globes-Verleihung machen: 'Lincoln' wurde unter anderem als bester Film vorgeschlagen.

Dicht hinter dem Historien-Drama folgen 'Argo' und 'Django Unchained' mit jeweils fünf Nominierungen. 'Argo' entstand unter der Regie von Ben Affleck, der gleichzeitig die Hauptrolle spielt. 'Django Unchained' von Quentin Tarantino wartet mit einer großartigen Besetzung auf: Neben Leonardo DiCaprio und Samuel L. Jackson sind auch Jamie Foxx und Christoph Waltz zu sehen.

Mit immerhin noch vier Nominierungen wurden 'Les Misérables', 'Silver Linings' und 'Zero Dark Thirty' bedacht. 'Les Misérables' könnte unter anderem in der Kategorie Musical/Comedy gewinnen, wenn sich der Streifen mit Hugh Jackman und Anne Hathaway gegen 'Best Exotic Marigold Hotel', 'Moonrise Kingdom', 'Lachsfischen im Yemen' und 'Silver Linings' durchsetzen kann.

Als beste Schauspieler in der Kategorie Drama wurden Daniel Day-Lewis, Richard Gere, John Hawkes, Denzel Washington und Joaquin Phoenix vorgeschlagen; im weiblichen Pendant streiten sich Jessica Chastain, Marion Cotillard, Dame Helen Mirren, Naomi Watts und Rachel Weisz um den Titel.

Auch in diesem Jahr wird es einen Preis für das beste Drehbuch geben. Ins Rennen gehen Chris Terrio für 'Argo', Quentin Tarantino für 'Django Unchained', Tony Kushner für 'Lincoln', David O. Russell und Matthew Quick für 'Silver Linings' und Mark Boal für 'Zero Dark Thirty'.

Doch nicht nur Filme können bei den Golden Globes absahnen: Der wichtige Filmpreis wird auch in der Kategorie Fernsehen vergeben. Als Comedy-Serie haben 'The Big Bang Theory', 'Episodes', 'Girls', 'Modern Family' und 'Smash' Chancen auf den Titel; den Preis als beste Schauspielerin in einer Drama-Serie könnten Connie Britton für 'Nashville', Glenn Close für 'Damages', Michelle Dockery für 'Downton Abbey', Julianna Margulies für 'The Good Wife' oder Claire Danes für 'Homeland' einheimsen.  

Die Golden Globes gelten als Maßstab für die bevorstehenden Oscars und werden am 13. Januar in Beverly Hills, Los Angeles vergeben. © Cover Media



Videos zum Thema

Kommentar schreiben

(Sie erhalten über diese Funktion einmalig Nachricht über weitere Kommentare innerhalb dieser Diskussion. Weitere Benachrichtigungen erfolgen nicht, außer Sie kommentieren erneut, und aktivieren abermals die Benachrichtigungsfunktion. Wir nutzen Ihre Adresse nur und ausschließlich zu diesem Zweck!)
 
KUSS ODER SCHLUSS?
Foto
Fragt: InTrAcTaBle
MODELCONTEST TOP 5

AnjaSch
ø 7.69

Diana
ø 7.67

schmet..
ø 7.50

olga46..
ø 7.18

Prinze..
ø 7.12



  

AKTUELL IN DER COMMUNITY
AKTUELL IM FORUM