Allgemein | Gewinnspiele | Gewinnspiele 2016 | LIFESTYLE

Gewinnt die 1. Staffel von MANH(A)TTAN auf DVD und BLU-RAY

MANNH(A)TTAN © STUDIOCANAL1942 wird unter der Leitung von Physiker J. Robert Oppenheimer das sogenannte „Manhattan-Projekt“ von der US-Regierung ins Leben gerufen: In Los Alamos, New Mexico soll die erste Atombombe der Welt gebaut werden, und das so schnell wie möglich – denn auch in Deutschland wird mit Hochdruck an der Entwicklung der zerstörerischen Waffe gearbeitet.

Vor dem Hintergrund des größten Wettlaufs gegen die Zeit in der Geschichte der Wissenschaft wirft MANH(A)TTAN einen Blick hinter die Kulissen des geheimen Forschungslabors in der trostlosen Wüste New Mexikos. Im Zentrum der Serie stehen die brillanten aber nicht unfehlbaren Wissenschaftler und ihre Familien, die versuchen im Spannungsfeld einer höchst geheimen Mission ihren Alltag zu meistern, in dem Geheimnisse und Lügen auf der Tagesordnung stehen.

Benjamin Hickey („The Big C“, „The Good Wife“) ist als brillanter und zugleich besessener Physiker  Frank Winter zu sehen, der ein Team von Forschern und Physikern vor Ort anleitet, Olivia Williams („Rushmore“, „The Ghost Writer“) spielt seine Frau Liza Winter, die ihre Karriere als Botanikerin aufgibt um gemeinsam mit ihrer rebellischen  17-jährigen Tochter Callie (Alexia Fast („Jack Reacher“)) mit Frank nach New Mexiko zu gehen.

Und das Beste: Zum DVD und Blu-Ray Start von MANH(A)TTAN verlosen wir die 1. Staffel der Serie 3x auf DVD und 3x auf Blu-Ray. Jeweils dazu erhält jeder Gewinner noch den Roman "Was wir nicht wussten" von Tarashea Nesbit im Dumont Verlag.

Zum Roman: Sie kommen von überall auf der Welt: Frauen, Was wir nicht wussen © Dumont Verlag deren einzige Gemeinsamkeit darin besteht, dass ihre Männer an der Entwicklung der Atombombe beteiligt sind. In New Mexico erwartet sie ein improvisiertes Leben hinter Stacheldraht. Die absolute Geheimhaltung des »Manhattan Project« durchdringt alle Aspekte ihres Alltags: Namen werden geändert, Kontakte unterbrochen. Ihr Leben ist definiert durch die Dinge, die sie nicht sagen, die Briefe, die sie nicht schreiben, die Freiheiten, die sie sich nicht nehmen können. Und doch bildet sich auf dem verlassenen Schulgelände mitten im Nichts allmählich eine Gemeinschaft. Babys werden geboren, Freundschaften entstehen. Das Leben behauptet sich. Und die Frauen wachsen zusammen, bis sie mit einer einzigen Stimme sprechen. Sie erzählt davon, was wirkliche Humanität im Angesicht des Kriegs bedeutet. TaraShea Nesbits unaufgeregte, ruhige Sprache und die ungewöhnliche Erzählperspektive entfalten einen meditativen Sog. Erschienen ist das spannende Buch im Dumont Verlag.

Was ihr dafür tun müsst? Klickt bei unserer Forher-Facebook-Page "Gefällt-mir" und schreibt in das Kommentarfeld unter diesem Beitrag, ob ihr die Serie auf DVD oder Blu-Ray erhalten wollt.

Teilnahmeschluss ist der 08.08.2016!

Bildrechte © STUDIOCANAL/ © Dumont Verlag



Kommentare