Allgemein | KÜCHE

Gesunde Speiseöle

Testsieger Trio Olio Award 2011. Um 50 Euro. Online zu bestellen über gustini.deStudien haben herausgefunden, dass Olivenöl das Schlaganfall-Risiko um 40 Prozent sinken lässt wenn es in größeren Mengen verzehrt wird. Doch es gibt auch noch andere gesunde Öle wie Walnuss- oder Sonnenblumenöl, die ebenfalls wichtige Inhaltsstoffe haben.

Wir geben euch einen Überblick über verschiedene Speiseöle - von Olivenöl bis hin zu Walnussöl.

Auf Öle mit mehrfach ungesättigten Fettsäuren setzen
Ein Speiseöl ist gesund wenn es wenig gesättigte Fettsäuren enthält. Je mehr ungesättigte gesto besser. Raps- und Sonnenblumenöl enthalten nur wenige gesättigte Fettsäuren, bei Olivenöl liegt der Anteil bei 19 Prozent was eher negativ ist. Auch hat Olivenöl nur 8 Prozent mehrfach ungesättigte Fettsäuren. Was im Vergleich zu Sonnenblumenöl 65 Prozent, Sojaöl 62 Prozent und Maiskeimöl 51 Prozent verhältnismäßig gering ist.

Auf Omega 3-Fettsäuren achten
Neben der Menge an mehrfach ungesättigten Fettsäuren, ist auch der Anteil an Omega 3-Fettsäuren nicht unerheblich. Öle wie Lein-, Walnuss-, Raps-, Soja- und Weizenkeimöl enthalten viel davon. Oliven- und Sonnenblumenöl hingegen enthalten deutlich weniger von Omega 3-Fettsäuren.

Rapsöl enthält viel Vitamin A
Ein gesundes Speiseöl sollte außerdem viele ettlösliche Vitamine enthalten, denn die kann unser Körper besonders gut aufnehmen. Weizen-, Mais- und Reiskeimöl sind sehr reich an Vitamin E. Palmöl und Rapsöl sind Öle mit viel Vitamin A. Sehr wichtig: Auf kaltgepresste (native) Öle setzen. Da durch die Erhitzung von Öl im Zuge der Gewinnung gehe viele wichtige Inhaltsstoffe verloren wie die Vitamine. Hinzu kommt, dass 3-MCPD-Fettsäureester gebildet wird wodurch es wiederum zur Nieren schädigenden Bildung von 3-MCPD kommen kann.

Olivenöl ist also nicht das beste Öl
Wer bisher immer nur Olivenöl verwendet hat, sollte ab sofort auch noch weitere Öl in der Küche verwenden. Wie wäre es mal mit zum Braten Rapsöl zu verwenden oder zum Salat leckeres Walnussöl. Doch auch bei Olivenöl gibt es Qualitätsunterschiede: Denn Oliventrester wird bei der Herstellung mehrmals ausgepresst. Das bedeutet: Die Qualität des gewonnenen Öls nimmt bei jeder weiteren Pressung ab. Öl aus der ersten, kalten Pressung wird als „nativ extra“ oder „extra vergine“ bezeichnet. Dieses Öl enthält die meisten Vitamine, Aromen und Pflanzenwirkstoffe. Alle weiteren Pressungen, die heiß erfolgen, ergeben ein viel weniger aromatisches Öl mit geringerem Vitamin-Anteil.

In der Galerie haben wir euch gesunde Speiseöle zusammengestellt. Klickt euch durch!

Gesunde Speiseöle


Bild 1 / 6

Argan-Oel geröstet 1000 ml, Marokko, bio. Um 60 Euro. Zu bestellen auf yatego.com



Kommentar schreiben

(Sie erhalten über diese Funktion einmalig Nachricht über weitere Kommentare innerhalb dieser Diskussion. Weitere Benachrichtigungen erfolgen nicht, außer Sie kommentieren erneut, und aktivieren abermals die Benachrichtigungsfunktion. Wir nutzen Ihre Adresse nur und ausschließlich zu diesem Zweck!)
 
KUSS ODER SCHLUSS?
Foto
Fragt: jenne83
MODELCONTEST TOP 5

AnjaSch
ø 7.88

Diana
ø 7.85

schmet..
ø 7.69

olga46..
ø 7.46

Prinze..
ø 7.30



  

AKTUELL IN DER COMMUNITY

Dirk6358 heute Samstag es ist räumen angesagt

orange118 hat einen Eintrag im Blog geschrieben: It Nike Ticket Spot Include Distinctive Versions?...

orange118 hat einen Eintrag im Blog geschrieben: That Some of their design In Nike Boots Expressly Built Shoes and boots...

Oakleyspoll hat einen Eintrag im Blog geschrieben: Where To Acquire Low Cost Hiking Garments...

Oakleyspoll hat einen Eintrag im Blog geschrieben: Moncler outlet innovative reversible jacket that keeps you wildly warmer...

AKTUELL IM FORUM