Allgemein | Gewinnspiele

Gesund durch den Winter – gewinnt mit Heimgart euren Superfood Garten für zu Hause

Draußen ist es kalt und grau, da kann eine Extraportion Vitamine aus dem eigenen Küchengarten nicht schaden! Du hast keinen grünen Daumen? Macht nichts! Mit Heimgart können Hobbygärtner ab sofort das Superfood Microgreens ganz einfach selbst ziehen – ohne Erde, ohne Gießen und ohne Know-How.

Microgreens, das sind die kleinen Pflänzchen verschiedener Gemüsesorten wie Brokkoli, Rotkohl oder Radieschen. Ganz jung geerntet, stecken die Keimlinge voller Geschmack und Vitamine. Um genau zu sein, ist die Konzentration an Vitalstoffen in den Microgreens um ein vielfaches höher als bei ihren großen Geschwistern, dem  ausgewachsenen Gemüse. Kein Wunder also, dass die kleinen Pflanzen in den USA schon länger als Superfood gefeiert werden.

Hierzulande haben Spitzenköche die kleinen Kraftpakete schon lange für sich entdeckt. Mit Heimgart können nun alle Foodies das Mini-Gemüse selbst anbauen und damit ihre Salate, Bowls, Smoothies und viele andere Fleisch-, Fisch- und Gemüsegerichte selbst verfeinern.

Uns so funktioniert`s:

Heimgart ist ein speziell auf die Anzucht von Microgreens abgestimmtes Indoor Farming System. Einmal gewässert und ganz ohne Erde sprießen bereits nach wenigen Tagen die ersten Blättchen. Dafür etwas Wasser in die eigens für Heimgart entwickelte Porzellanschale von Seltmann Weiden geben. Anschließend die Saatpads auf den dazugehörigen Edelstahleinsatz legen, Anzuchtabdeckung darüber legen und abwarten. Den Rest machen die Microgreens von ganz alleine – kein weiteres Gießen mehr nötig. Aktuell gibt es die Saatpads in den Sorten Gartenkresse, Rauke, Brokkoli, Radieschen, Rotkohl und Senf.

Alle Komponenten von Heimgart  werden in Deutschland hergestellt und verarbeitet. Schale und Einsatz können apropos dauerhaft genutzt werden und sind spülmaschinengeeignet. Das Saatgut ist aus ökologischem Anbau und genauso bio-zertifiziert wie das gesamte Saatpad aus Naturfaservlies und Leinendocht. Die Pads sind frei von Konservierungsmitteln, kompostierbar und werden in den Behindertenwerkstätten des Deutschen Roten Kreuzes  hergestellt – denn auch soziales Engagement liegt Heimgart am Herzen.

Und das Beste: Heimgart und forher.de verlosen 10 Heimgart Starterkits mit denen ihr selbst euer Superfood anbauen könnt. Es besteht aus einer Porzellanschale von Seltmann Weiden, einem Edelstahleinsatz sowie zwei bio-zertifizierten Saatpads. Mehr Infos unter www.heimgart.com.

Was du dafür tun musst: Liked einfach unsere Facebook-Page und schreibt in die Kommentare, welches Gemüse ihr am liebsten esst. 

Teilnahmeschluss ist der15.12.2017.



Kommentare