Allgemein | LIEBE

Fünf Dating Tipps für den Sommer

© vladans - Fotolia.comHochsaison für Schmetterlinge im Bauch - 

Die Tage sind wieder länger, die Temperaturen am Höhepunkt und man kann es kaum erwarten, endlich raus zu gehen, um die warmen Sonnenstrahlen einzufangen – Hallo Sommer! Jetzt beginnt die perfekte Zeit nicht nur um sich ins Meer, sondern auch ins Datinggetümmel zu stürzen. Die Dating-Experten von Once haben ein paar Tipps zusammengestellt, wie man rechtzeitig vor dem potenziellen gemeinsamen Sommerurlaub seinen Traumpartner kennenlernen kann.

Die Laune steigt, man hört Lachen und klirrende Gläser, wenn man nach Feierabend bei lauen Temperaturen an Restaurants und Bars vorbeischlendert. Die Leute erwachen aus dem Winterschlaf und man lässt sich von der lockeren, angenehmen Atmosphäre mitreißen. Genau diese langen Sommernächte eignen sich optimal für Dates. Aber wo trifft man seine große Liebe? Der Supermarkt, die Bushaltestelle oder die Schlange bei der Eisdiele bieten gerade in dieser Jahreszeit großes Potential. Doch wenn das Schicksal es einfach nicht so will, dann ist auch Online-Dating eine sehr gute Alternative. Mit diesen fünf Tipps steht einer erfrischenden Liebe in beiden Fällen nichts mehr im Weg.

Tipp #1: Authentisch sein ist Trumpf – auch bei der Optik! - „Auch wenn man sich gerne herausputzen will, um bei einem Date möglichst gut anzukommen, ist ein zu aufgesetztes Styling weniger erfolgreich, als ein authentisches“, sagt Amélie Guerard, Head of Matchmakers bei Once. Weiter kommentiert sie: „Passe Dein Outfit am besten an die Aktivität an: Geht man in einen Park, sollte man die High Heels lieber im Schrank lassen. Ist man sportlicher unterwegs, beispielsweise bei einer Fahrradtour, ist eine Shorts sicher die beste Variante. Auch das Make-Up sagt viel über eine Person aus. Besonders im Sommer ist weniger mehr und noch dazu kann die Haut ohne Make-Up atmen und bekommt eine gesunde attraktive Bräune“. Aber egal was ihr unternehmt oder wo ihr euch trefft: Bleib Du selbst! Sich zu verstellen ist auf Dauer nie eine Option und errichtet eine Barriere zwischen Dir und Deinem Date.

Tipp #2: Brich das Eis! - Auch wenn es in der Weißweinschorle oder auf der Waffel ein Muss ist, sollte das Eis bei einem Date möglichst früh gebrochen werden. Hilf Deiner Verabredung Dich besser kennenzulernen und sorge aktiv für eine angenehme Stimmung. Mit Smalltalk zu beginnen ist ein guter Einstieg, im Verlauf des Dates sollte dann aber eine persönliche Unterhaltung entstehen. Zeig ihm oder ihr, wenn du interessiert bist und gib Deinem Date das Gefühl ernst genommen zu werden. Ständig über sich selbst zu reden ist ein NoGo - nur, wenn Du mehr über ihn oder sie erfährst, kannst Du herausfinden, ob es zwischen euch funkt. Denn egal, wie warm es draußen ist – eisige Stimmung bei einem Date ist definitiv die falsche Abkühlung!

Tipp #3: Teile deine Lebensfreude! - Die Sonne führt dazu, dass Vitamin D in der Haut gebildet wird. Das Resultat: Mehr Gesundheit und vor allem bessere Laune! Auch die Once-Expertin Amélie Guerard ist überzeugt: Ein optimistisches, offenes und strahlendes Auftreten wirkt Wunder, wenn es ums Dating geht. Der Grund dafür sind die sogenannten Spiegelneurone, die unter anderem dafür sorgen, dass ein ehrliches Lächeln ansteckend ist und vom Date erwidert wird. Deine Verabredung kann also gar nicht anders, als sich von Deiner guten Laune verzaubern zu lassen.

Tipp #4: Ihr versteht Euch super und Du willst noch nicht gehen? Mach Nägel mit Köpfen und verlängere Dein Date - Euer Date lief super und eigentlich möchtest Du noch gar nicht Tschüss sagen? Dann nutze die langen Sommernächte und trau Dich sie oder ihn nach einer spontanen Verlängerung eures Dates zu fragen. Deine Chancen stehen gut, denn im Sommer liegen mehr Endorphine in der Luft als in jeder anderen Jahreszeit. Kein Wunder, beim wem lassen Sonnenschein und Wärme das Herz auch nicht höher schlagen? Trau Dich, sei spontan und schlag einfach einen gemütlichen Sonnenuntergangsspaziergang durch den Park oder ein nettes Cocktail-Trinken im Café vor. Wenn die Sympathie zwischen Euch beiden stimmt, wird dein Gegenüber sich sicherlich freuen noch mehr Zeit mit Dir verbringen zu dürfen

Tipp #5: Überleg Dir genau, wo Du nach der oder dem Richtigen suchst-

Es gibt eine Menge Orte, die einen vielversprechenden Flirt ermöglichen. Generell verleitet der Sommer überall zu bezirzenden Gefühlen und an jeder Ecke könnte Dein Traumpartner lauern.
Doch manchmal soll es auf dem traditionellen Weg einfach nicht sein. Die andere Möglichkeit ist dann also das Online-Dating. Das Angebot an Dating-Seiten und -Apps ist heute fast unüberschaubar. Damit aus einem Sommerflirt die große Liebe werden kann ist es daher wichtig, sich bewusst zu sein, wonach man sucht, um sich dementsprechend bei der passenden Plattform anzumelden. Sucht man eher nach Flirts und schnellen Bekanntschaften, ist man bei Dating-Apps, wie beispielsweise Tinder oder Lovoo gut aufgehoben. Ist man auf der Suche nach einer ernsthaften Beziehung, sollte man sich eher bei seriösen Dating-Webseiten oder einer Dating-App wie Once anmelden. Und noch ein kleiner Hinweis: Wenn ihr eine Zeit lang geschrieben habt und euch versteht, geht offline und trefft euch. Am besten lernt man sich immer noch persönlich kennen. Außerdem: Sind Sonnenstrahlen nicht viel schöner, als Handystrahlen?
Mit diesen Tipps lässt das perfekte Match für einen gemeinsamen Sommer sicher nicht mehr lange auf sich warten! - Doch manchmal soll es auf dem traditionellen Weg einfach nicht sein. Die andere Möglichkeit ist dann also das Online-Dating. Das Angebot an Dating-Seiten und -Apps ist heute fast unüberschaubar. Damit aus einem Sommerflirt die große Liebe werden kann ist es daher wichtig, sich bewusst zu sein, wonach man sucht, um sich dementsprechend bei der passenden Plattform anzumelden. Sucht man eher nach Flirts und schnellen Bekanntschaften, ist man bei Dating-Apps, wie beispielsweise Tinder oder Lovoo gut aufgehoben. Ist man auf der Suche nach einer ernsthaften Beziehung, sollte man sich eher bei seriösen Dating-Webseiten oder einer Dating-App wie Once anmelden. Und noch ein kleiner Hinweis: Wenn ihr eine Zeit lang geschrieben habt und euch versteht, geht offline und trefft euch. Am besten lernt man sich immer noch persönlich kennen. Außerdem: Sind Sonnenstrahlen nicht viel schöner, als Handystrahlen?

Mit diesen Tipps lässt sich das perfekte Match für einen gemeinsamen Sommer sicher nicht mehr lange auf sich warten.
Über Once: Once wurde im März 2015 von Jean Meyer (CEO), Guillaume Sempé (CTO) und Guilhem Duché (VP of Engineering) gegründet. Die App hat bereits knapp 3 Millionen Nutzer weltweit, ist präsent in Frankreich, Großbritannien, Italien, Belgien, Irland, Brasilien, in den USA, der Schweiz, Österreich und seit Mai 2016 auch in Deutschland. Bereits mit seinem ersten Projekt „DateMySchool“ – einer Dating-Website für Studenten in den USA – widmete sich Jean Meyer der Suche nach der großen Liebe. Durch das Beobachten und Analysieren von menschlichem Verhalten und ihren Werten gelang es ihm, das Online-Dating weltweit zu revolutionieren. So schaffte er es, mit seinem neuen Projekt Once Investoren wie den französischen Venture Capital Fund Partech Ventures und andere Business Angels auf sich aufmerksam zu machen, welche die App bisher mit mehr als acht Millionen Euro unterstützten.

Bildrechte: © Impact Photography - Fotolia.com



Kommentar schreiben

(Sie erhalten über diese Funktion einmalig Nachricht über weitere Kommentare innerhalb dieser Diskussion. Weitere Benachrichtigungen erfolgen nicht, außer Sie kommentieren erneut, und aktivieren abermals die Benachrichtigungsfunktion. Wir nutzen Ihre Adresse nur und ausschließlich zu diesem Zweck!)
 
KUSS ODER SCHLUSS?
Foto
Fragt: nalin3040
MODELCONTEST TOP 5

Diana
ø 9.08

olga46..
ø 9.02

Jacque..
ø 8.96

schmet..
ø 8.96

AnjaSch
ø 8.81



  

AKTUELL IN DER COMMUNITY
AKTUELL IM FORUM