Allgemein | STAR NEWS

Emma Watson: ‘Die Schöne und das Biest’ macht sie zur Gewinnerin

Bild von Emma Watson

Emma Watson (27) ist um eine Auszeichnung reicher.

Die MTV Movie & TV Awards wurden im diesem Jahr von 'Pitch Perfect'-Star Adam Devine im Los Angeles' Shrine Auditorium moderiert, wo wieder mal einige der größten Namen aus Film und Fernsehen geehrt wurden. Als bester Schauspieler in einem Film wurde dieses Mal schon wieder eine Emma ausgezeichnet, allerdings war es nicht die Oscarpreisträgerin Emma Stone (28, 'La la Land') sondern Emma Watson für 'Die Schöne und das Biest'. "Ich denke, ich habe diesen Award wegen Belle bekommen und wofür sie steht", sagte die Schauspielerin.

Ganz ohne Pannen wurde 'Die Schöne und das Biest' außerdem als Film des Jahres ausgezeichnet, der wohl wichtigste Award des Abends.

'Get Out', der mit vier goldenen Popcorn-Statuten nominiert wurde, wurde in der Kategorie 'Best Comedic Performance' für die Performance von Lil Rel Howery (37) ausgezeichnet und der 'Next Generation Award' ging an den aufstrebenden Star Daniel Kaluuya.

Der Oscarfilm 'Moonlight' ging aber ebenfalls nicht leer aus, denn der Streifen lieferte laut den MTV Movie & TV Awards die beste Kussszene. Ashton Sanders und Jharrel Jerome nutzen die Auszeichnung, um auf die kulturellen Barrieren aufmerksam zu machen, die das Drama behandelt. 'Der beste Kampf gegen das System' gelang 2017 aber Taraji P. Henson mit ihrem Film 'Hidden Figures - Unerkannte Heldinnen'. "Dieser Film ist größer als wir alle", betonte Henson auf der Bühne.

Doch dieses Jahr wurden nicht nur Filme ausgezeichnet, auch TV-Shows gehen ab 2017 in das Rennen um die Popcorn-Statuen. Die Netflix-Serie 'Stranger Things' war dabei der Abräumer mit Preisen für Millie Bobby Brown (Bester Schauspieler in einer Serie) und 'Serie des Jahres'.

Die komplette Liste der Gewinner der 2017 MTV Movie & TV Awards:

Film des Jahres: Die Schöne und das Biest

Serie des Jahres: Stranger Things

Bester Schauspieler in einem Film: Emma Watson - Die Schöne und das Biest

Bester Schauspieler in einer Serie: Millie Bobby Brown - Stranger Things

Bester Kuss: Ashton Sanders & Jharrel Jerome - Moonlight

Beste Comedy-Performance: Lil Rel Howery - Get Out

Bestes Duo: Hugh Jackman & Dafne Keen - Logan

Bester Gastgeber: Trevor Noah - The Daily Show

Bester Musicalmoment: You're the One That I Want, Ensemble - Grease: Live

Beste Reality-Show: RuPaul's Drag Race

Tearjerker: This Is Us - Jack und Randall beim Karate, Milo Ventimiglia und Lonnie Chavis

Im Trend: Run the World (Girls), Channing Tatum und Beyoncé - Lip Sync Battle

Beste amerikanische Geschichte: Black-ish

Bester Kampf gegen das System: Hidden Figures

Next Generation: Daniel Kaluuya

Generation: Fast & Furious franchise (JBG//KL)



Videos zum Thema

Kommentar schreiben

(Sie erhalten über diese Funktion einmalig Nachricht über weitere Kommentare innerhalb dieser Diskussion. Weitere Benachrichtigungen erfolgen nicht, außer Sie kommentieren erneut, und aktivieren abermals die Benachrichtigungsfunktion. Wir nutzen Ihre Adresse nur und ausschließlich zu diesem Zweck!)
 
KUSS ODER SCHLUSS?
Foto
Fragt: hasijulia
MODELCONTEST TOP 5

Diana
ø 9.08

olga46..
ø 9.02

Jacque..
ø 8.96

schmet..
ø 8.96

AnjaSch
ø 8.79



  

AKTUELL IN DER COMMUNITY
AKTUELL IM FORUM