Allgemein | FASHION | STAR NEWS

Die Looks der Oscars 2014

Anfang Februar wurden zum 86. Mal die Oscars vergeben. Neben den Filmauszeichnungen standen wie bei jeder Verleihung natürlich auch die Roben der Stars im Mittelpunkt. Die ganze Welt schaut auf die Oscar Looks, so dass sich die Stars natürlich versuchten von ihrer besten Seite zu zeigen. Lupita Nyong’o setzte auf Prada, Cate Blanchett trug Armani Privé und Jennifer Lawrence strahlte in Dior.

Wer sich von seiner besten Seite zeigte und wer weniger, erfahrt ihr bei uns!

Das Schaulaufen der Stars auf dem 150 Meter langen Roten Teppich der Oscars wird genauso heiß diskutiert wie die Nominierung und die Vergabe der Awards. Wer auf das richtige Kleid setzt, bleibt im besten Fall noch länger in den Köpfen der Zuschauer als ein Oscar-Preisträger. Als Beispiel sei Sängerin Björk genannt. Sie erschien 2001 als "Sterbender Schwan".

Der Trend auf dem Roten Teppich war kaum zu übersehen: Schwarz & Weiß gaben den Ton an!

Mut zur Hässlichkeit hat Cate Blanchett im Film „Blue Jasmin“ bewiesen, für ihre Rolle als verbitterte High-Society-Lady gewann sie sogar einen Oscar als beste Hauptdarstellerin. Auf dem Roten Teppich bewies Cate Blanchett mal wieder, dass sie ein Händchen für schöne Looks hat. So schwebte sie in einem Kleid von Armani Privé zum Oscar und zog alle Blicke auf sich.

Die aufregensten Kreationen des Abends - wie wir finden - trugen Charlize Theron und Kate Hudson. Ihre Cape Robe war von Atelier-Versace.

Besonders schön anzusehen war auch bei den Oscars mal wieder Lupita Nyong'o in ihrer hellblauen feenhafte Prada-Robe. Sie hat uns schon bei den allen anderen Award Verleihungen positiv überrascht und macht seitdem nicht nur mit ihren Auszeichnungen von sich reden.

Angelina Jolie gehörte natürlich auch zu den Oscar Gästen und schimmerte in Elie Saab. Naomi Watts setzte auf Calvin Klein, Jessica Biel zeigte viel Schulter in Chanel.

Jennifer Lawrence achtete in diesem Jahr darauf, dass das Kleid nicht wieder zur Stolperfalle wurde. Und bewies Mut in einer rot-orangenen Robe von Dior. Ein toller Eyecatcher!

Einen echten modischen Fehltritt gab es bei den Oscars 2014 nicht zu verzeichnen. Weder Busenpannen noch andere Fauxpas offenbarten sich. Die nächste Oscar Verleihung darf gerne wieder etwas spektakulärer sein!

Bildrechte: © Andrew Evans / PR Photos 2014

 



Videos zum Thema

Kommentar schreiben

(Sie erhalten über diese Funktion einmalig Nachricht über weitere Kommentare innerhalb dieser Diskussion. Weitere Benachrichtigungen erfolgen nicht, außer Sie kommentieren erneut, und aktivieren abermals die Benachrichtigungsfunktion. Wir nutzen Ihre Adresse nur und ausschließlich zu diesem Zweck!)
 
KUSS ODER SCHLUSS?
Foto
Fragt: sandyheart
MODELCONTEST TOP 5

Diana
ø 9.08

olga46..
ø 9.02

Jacque..
ø 8.96

schmet..
ø 8.96

AnjaSch
ø 8.79



  

AKTUELL IN DER COMMUNITY
AKTUELL IM FORUM