Allgemein | STAR NEWS

Diana Ross: Preis für ihre Verdienste

Bild von Diana Ross

Diana Ross (72) gehört zu den Preisträgern, die für ihren sozialen Einsatz geehrt werden.

Für die Musikerin ('Endless Love') ist das eine große Ehre, da die Auszeichnung die höchste in den USA ist. Der Präsident persönlich übergibt sie Personen, die sich besonders für ihr Land eingesetzt haben.

Noch-Präsident Barack Obama (55) verkündete am Mittwoch [16. November], wer in diesem Jahr zu den Preisträgern gehört. Neben der Musikerin können sich auch Robert Redford (80, 'All Is Lost'), Ellen DeGeneres (58, 'The Ellen DeGeneres Show'), Bruce Springsteen (67, 'Born in the U.S.A.'), Robert De Niro (73, 'Taxi Driver') und Tom Hanks (60, 'Sully') freuen.

Der Präsident sagte zum Wert des Preises: "Die präsidiale 'Medal of Freedom' ist nicht nur unsere höchste Ehrung, es ist ein Tribut an die Grundidee von uns allen. Dabei ist es egal, woher wir kommen. Wir haben alle die Chance, dieses Land zum Besseren zu ändern." Ein kleiner Seitenhieb an den kommenden Präsidenten Donald Trump (70)? Insgesamt erhalten 21 Personen die Medaille. Neben den Hollywoodstars gehören unter anderem der Architekt Frank Gehry (87), sowie Basketballer Michael Jordan (53) zu den Glücklichen.

Diana Ross und den anderen Preisträgern wird die Auszeichnung am 22. November im Weißen Haus verliehen. 



Videos zum Thema

Kommentar schreiben

(Sie erhalten über diese Funktion einmalig Nachricht über weitere Kommentare innerhalb dieser Diskussion. Weitere Benachrichtigungen erfolgen nicht, außer Sie kommentieren erneut, und aktivieren abermals die Benachrichtigungsfunktion. Wir nutzen Ihre Adresse nur und ausschließlich zu diesem Zweck!)
 
KUSS ODER SCHLUSS?
Foto
Fragt: viktoria
MODELCONTEST TOP 5

Diana
ø 9.08

olga46..
ø 9.02

Jacque..
ø 8.96

schmet..
ø 8.96

AnjaSch
ø 8.79



  

AKTUELL IN DER COMMUNITY
AKTUELL IM FORUM