Forum » Mama & Co


Schwiegermutter oder Schwiegermonster ??

[Benutzer gelöscht]
geschrieben 18:25 31.1.2010   [ zitieren ]

Habt ihr gute oder schlechte Erfahrungen mit euren Schwiegermüttern ??

Freue mich auf viele Kommentare !!

Da ich das Thema " Schwiegermonster " zum Leben erweckt habe, möchte ich auch mal meinen Kommentar dazu beitragen.

Ich glaube, ich teile das Schicksal mit einigen Frauen, die mit ihren Schwiegermüttern selten gut auskommen.

Vor noch nicht zu langer Zeit verstarb ihr Mann, sie erweckte den Anschein, das sie eine gebrochene Frau ist und erwartet nun, das sich alles um sie dreht..

Dabei hatten meine Schwiegereltern seit 15 Jahren den Kontakt zu uns abgebrochen ( warum auch immer ), sodass sie nicht einmal ihre 2 Enkelinnen kennenlernten, die nun inzwischen schon fast erwachsen sind.

Nun zeigt sie ihr wahres Gesicht.

[Benutzer gelöscht]
geschrieben 18:41 31.1.2010   [ zitieren ]
Ich sage mal Schwiegermonster ......ich bin froh das ich mit meiner nichts mehr zutun habe , sie war die falschheit in Person..
[Benutzer gelöscht]
geschrieben 18:59 31.1.2010   [ zitieren ]
Solange wir nicht verheiratet waren,war sie die liebe zukünftige Schwiegermutter.Nach der Hochzeit kam dann das Schwiegermonster zum Vorschein,ich hab ihr ja ihren Sohn weggenommen!Als dann unsere erste Tochter gebohren wurde hat sich das dann wieder etwas gebessert.Aber so gut wie mit Schwiegerpapa bin ich mit ihr nie ausgekommen.
Beiträge: 37
Angemeldet: 7 Jahr(en) zuvor
geschrieben 20:17 31.1.2010   [ zitieren ]
Meines Exmannes Mutter war schon tot...die Mutter meines jetzigen Liebsten ist verschollen...:-(( kann also nicht mitreden...
Hatte mal zwei Freunde mit denen ich kurze Zeit zusammen war, die hatten sehr sehr liebe Mütter , diese beiden hätte ich gern zur Schwiegermutter gehabt, aber wie es ist, wenn es wirklich dazu gekommen wäre, das weiß ich natürlich nicht...
Ich selber bin ne gute Schwiegermutter...
Beiträge: 125
Angemeldet: 8 Jahr(en) zuvor
geschrieben 20:50 31.1.2010   [ zitieren ]
Hm, bisher hat' ich selbst keine Probleme mit Familie - außer meiner eigenen. Gut zu wissen, dass ich meiner Mutter (und teils auch meinem Vater) niemanden vorstellen darf, ohne ihm eine Schutzweste und Ohrenstöpsel zu verpassen... ;-/
Beiträge: 37
Angemeldet: 7 Jahr(en) zuvor
geschrieben 09:01 1.2.2010   [ zitieren ]
Meine Schwiegermutter ist eine ganz Liebe,warmherzige Frau.Als ich sie kennenlernte,wußte ich sofort,von wem mein Mann das hat.Sie ist echt Cool,sie sagt was sie denkt,und das find ich Klasse.Ich hoffe nur,das ich auch mal eine Liebe Schwiegermutter werde,und nicht zu einem Schwiegerbraten mutiere ;-).
[Benutzer gelöscht]
geschrieben 15:43 1.2.2010   [ zitieren ]
Ich habe meine Schwiegermutter nie kennengelernt. Gerne würde ich sie mal fragen, wie mein Mann als Kind oder Teenager war und ob er wirklich immer so ordentlich, pünktlich, sauber und gewissenhaft war.
Schade, dass es immer nur das Vorurteil böser Schwiegermütter gibt. Über nörgelnde Schwiegerväter könnte ich mehrere Beiträge schreiben.
Beiträge: 4
Angemeldet: 8 Jahr(en) zuvor
geschrieben 00:33 2.2.2010   [ zitieren ]
Zuerst Schwiegermonster aber nach einigen Jahren hat sie gemerkt das sie mich nicht so schnell los wird. ;) Nun haben wir ein gutes Verhältnis zueinander.
Dieser Beitrag wurde gelöscht.
Dieser Beitrag wurde gelöscht.
Beiträge: 35
Angemeldet: 7 Jahr(en) zuvor
geschrieben 17:34 14.2.2010   [ zitieren ]
Also mein Schwiegermutter ist zum glück ne ganzzz liebe, aber nicht jede hat das glück wie ich:))) aber ich muss sagen ich bin ja auch ne ganz liebe
Beiträge: 226
Angemeldet: 8 Jahr(en) zuvor
geschrieben 14:05 11.5.2010   [ zitieren ]
meine auch!!
Beiträge: 7
Angemeldet: 6 Jahr(en) zuvor
geschrieben 13:49 14.12.2010   [ zitieren ]
Ich kann mich bisher über meine Schwiegermutter nicht beklagen. Ich komme mit ihr ganz gut aus. Es hat bisher noch nie ein großes Problem mit ihr gegeben. Hoffentlich bleibt es auch so.

Entschuldige, aber Du mußt Dich einloggen, um an der Diskussion teilnehmen zu dürfen.