Forum » Lifestyle


Wie und wo kann man reiche Singles kennenlernen

Beiträge: 1
Angemeldet: 6 Jahr(en) zuvor
geschrieben 05:44 22.9.2011   [ zitieren ]

Hier auf dieser Webseite finden Sie Tipps und Tricks zum Thema "reiche Liebe- wie und wo kann ich reiche Singles kennenlernen".

Sie sind ledig und wünschen sich einen reichen Partner als Begleiter, Freund, Lebenspartner oder Ehepartner ? Nichts einfacher als das. Gerade heutzutage ist es einfacher denn je an reiche Sinlges zu kommen. Es gibt keine gesellschaftlichen Hürden mehr. Sie müssen nicht Mitglied in einem Golfclub oder Yachtclub sein. Sie müssen lediglich ein Profil auf einer Kontaktbörse anlegen und schon werden erfolgreiche Singles mit Ihnen in Kontakt treten...


Eine dieser speziellen Kontaktbörsen für junge Frauen und reiche Männer ist. Registrieren Sie sich jetzt bei www.reichefreunde.de.

Beiträge: 488
Angemeldet: 7 Jahr(en) zuvor
geschrieben 21:28 22.9.2011   [ zitieren ]
ob reich oder arm - Hauptsache die Chemie stimmt
Beiträge: 47
Angemeldet: 7 Jahr(en) zuvor
geschrieben 10:50 23.9.2011   [ zitieren ]
Der Kontostand spielt bei der wahren Liebe keine Rolle!
Beiträge: 171
Angemeldet: 8 Jahr(en) zuvor
geschrieben 12:56 27.9.2011   [ zitieren ]
Geld allein macht nicht glücklich!

Und irgendwie hört sich das für mich an, dass alte "reiche" (Reichtum ist relativ) Herren der Schöpfung sich mit hübschen jungen Damen schmücken wollen. Ob das dann viel mit Liebe zu tun hat, wage ich zu bezweifeln.
Beiträge: 9
Angemeldet: 6 Jahr(en) zuvor
geschrieben 13:45 27.9.2011   [ zitieren ]
"Der Kontostand spielt bei der wahren Liebe keine Rolle! "

Ganz so, kann das nicht stimmen, denn viele Ehen gehen daran kaputt: Männer werden arbeitslos...und die Frauen lassen sich scheiden.....liest man jedenfalls oft.
Natürlich macht Geld nicht glücklich...aber Geldsorgen können auch krank machen!
Geld sollte nicht ausschlaggebend sein, aber man sollte auch nicht blind vor Liebe handeln.

Geld und Ansehen ist vielen jungen Dingern wichtig: Joschka Fischer sah schlank nicht gerade gut aus und schon gar nicht als er wieder dicker wurde. Und....was hat er ..eine zuvor unbekannte, unscheinbare Frau, die jetzt Produzentin ist und kein Mensch hat vorher nach ihr gefragt.
Verena Kerth, Bratwurstverkäuferin, hat ihren Eintrit ins P1 in München gut angelegt: Erst Kahngespielin, dann beim Ex von der Ferres gelandet, wird nun überall eingeladen...ist Promi und "Moderatorin"...lach Frauen sind berechnend!

Peter Sattman sagte mal im Interview, damals schon geschieden von Katja Riemann, über den Altersunterschied zwischen ihm und seiner Ex: Mir war klar, dass ich als Sprungbrett benutzt wurde!"
Beiträge: 226
Angemeldet: 8 Jahr(en) zuvor
geschrieben 17:30 2.10.2011   [ zitieren ]

loulous schrieb:"Der Kontostand spielt bei der wahren Liebe keine Rolle! "

Ganz so, kann das nicht stimmen, denn viele Ehen gehen daran kaputt: Männer werden arbeitslos...und die Frauen lassen sich scheiden.....liest man jedenfalls oft.
Natürlich macht Geld nicht glücklich...aber Geldsorgen können auch krank machen!
Geld sollte nicht ausschlaggebend sein, aber man sollte auch nicht blind vor Liebe handeln.

Geld und Ansehen ist vielen jungen Dingern wichtig: Joschka Fischer sah schlank nicht gerade gut aus und schon gar nicht als er wieder dicker wurde. Und....was hat er ..eine zuvor unbekannte, unscheinbare Frau, die jetzt Produzentin ist und kein Mensch hat vorher nach ihr gefragt.
Verena Kerth, Bratwurstverkäuferin, hat ihren Eintrit ins P1 in München gut angelegt: Erst Kahngespielin, dann beim Ex von der Ferres gelandet, wird nun überall eingeladen...ist Promi und "Moderatorin"...lach Frauen sind berechnend!

Peter Sattman sagte mal im Interview, damals schon geschieden von Katja Riemann, über den Altersunterschied zwischen ihm und seiner Ex: Mir war klar, dass ich als Sprungbrett benutzt wurde!"

Da muß ich ich dir leider Recht geben!!!

Beiträge: 1
Angemeldet: 6 Jahr(en) zuvor
geschrieben 21:38 14.10.2011   [ zitieren ]

Sabine485 schrieb:ob reich oder arm - Hauptsache die Chemie stimmt

Das seh ich ganz genauso


Entschuldige, aber Du mußt Dich einloggen, um an der Diskussion teilnehmen zu dürfen.