Forum » Job


Wann ist der richtige Zeitpunkt für den Jobwechsel

Beiträge: 20
Angemeldet: 9 Jahr(en) zuvor
geschrieben 16:02 9.6.2010   [ zitieren ]

Mein derzeitiger Job macht mir auf der einen Seite Spaß, nur leider komme ich nicht vorwärts. Aber ist das ein Grund zu künigen?

Beiträge: 226
Angemeldet: 8 Jahr(en) zuvor
geschrieben 17:47 9.6.2010   [ zitieren ]
Nein, heute in der jetzigen Lange nicht!!
Kommt natürlich darauf an, was Du beruflich machst!
[Benutzer gelöscht]
geschrieben 17:53 9.6.2010   [ zitieren ]
Ich würde den Job festhalten und trotzdem was besseres suchen.
Beiträge: 40
Angemeldet: 7 Jahr(en) zuvor
geschrieben 18:10 9.6.2010   [ zitieren ]
So lange man einen Job hat, sollte man ihn nicht so einfach wegwerfen. In der heutigen Zeit muss man froh sein einen Job zu haben. Wenn dich dein jetziger Job beruflich nicht vorwärts bringt, suche dir doch nebenbei einen anderen.
Aber alles gute ist nicht beieinander, man muss schon Kompromisse eingehen.
Beiträge: 37
Angemeldet: 7 Jahr(en) zuvor
geschrieben 19:23 9.6.2010   [ zitieren ]
Ich würde es auch so machen, wie "Rumpelstilzchen" sagt ...auch Ilona hat recht, man kann auch was nebenbei machen, was einem Spaß macht, vielleicht bietet sich dann irgendwann die Gelegenheit zum Ausstieg - aber nie was aufgeben, bevor man nichts Neues hat - ist eine Existenzfrage heutzutage, denke ich..
Beiträge: 171
Angemeldet: 8 Jahr(en) zuvor
geschrieben 19:25 9.6.2010   [ zitieren ]
Der Job sollte einem schon Spaß machen. Wenn man in seiner Arbeit unzufrieden ist oder sogar schon morgens schon mit Widerwillen hingeht, muss man über einen Wechsel nachdenken. Denn wenn man sich in / mit dem Job nicht wohlfühlt, wirkt sich das auf die Arbeitsleistung aus, schlimmer noch man wird unzufrieden oder sogar krank. Behalte Deine momentane Arbeit bei und suche Dir in Ruhe etwas Neues, dann kannst du mit ruhigem Gewissen wechseln und riskierst keine Arbeitslosigkeit.
Dieser Beitrag wurde gelöscht.

Entschuldige, aber Du mußt Dich einloggen, um an der Diskussion teilnehmen zu dürfen.