Forum » Gemischtes


Wie kommt ihr mit euren Geschwistern klar?

Beiträge: 18
Angemeldet: 9 Jahr(en) zuvor
geschrieben 11:31 1.8.2008   [ zitieren ]
Hab noch zwei jüngere Brüder, die manchmal ganz schön nerven können. Irgendwie verstehen wir uns am Besten, wenn wir uns nicht so oft sehen;-) Vielleicht bessert sich das ja noch mit dem Alter... Habt ihr Geschwister? Wie kommt ihr mit Ihnen klar?
Beiträge: 5
Angemeldet: 9 Jahr(en) zuvor
geschrieben 12:11 1.8.2008   [ zitieren ]
also ich hab einen älteren Bruder. Mit dem komme ich mittlerweile eigentlich super klar. Früher war das natürlich anders wo wir noch "kleiner" waren. Ich glaube da haben wir uns gehasst^^ ...
Beiträge: 9
Angemeldet: 9 Jahr(en) zuvor
geschrieben 12:13 2.8.2008   [ zitieren ]
Das kenn ich, hab eine 4 Jahre jüngere Schwester, die mich früher total genervt hat. Wollte immer beschäftigt werden und ich hatte null Bock auf sie;-) Mittlerweile bin ich aber froh, sie zu haben!
Beiträge: 29
Angemeldet: 9 Jahr(en) zuvor
geschrieben 17:08 4.8.2008   [ zitieren ]
Hab eine jüngere Schwester, die mich ziemlich nervt. Sind uns überhaupt nicht ähnlich und manchmal frage ich mich, ob einer von uns bei der Geburt vertauscht wurde.
Beiträge: 19
Angemeldet: 9 Jahr(en) zuvor
geschrieben 22:36 7.8.2008   [ zitieren ]
Ich bin Einzelkind und kann hier wohl nicht mitsprechen. Würde mir aber ein Geschwisterchen wünschen. Denke aber, dass es dafür zu spät ist;-)
Beiträge: 23
Angemeldet: 9 Jahr(en) zuvor
geschrieben 15:06 18.8.2008   [ zitieren ]
Ich habe auch eine kleinere Schwester und tja, mittlerweile gehts wieder ganz gut. Aber wir hatten mal richtigen Streit und Funkstille, weil sie mit einem fiesen asozialen Typen zusammen und blind vor Liebe war. Das war echt krass. Aber Geschwister sind schon toll. Eben Familie :-)
Beiträge: 16
Angemeldet: 9 Jahr(en) zuvor
geschrieben 13:54 20.8.2008   [ zitieren ]
ich habe eine kleine schwester und eine große die große mit der is kla das ich mich supi mit der verstehe aber mit der kleinen .. die hat ads und da is das schonmal ziemlich schwierig..sie kommt zwa auch manchmal und sagt : ich hab dich lieb und so .. aber meistens ist sie nur frech und nervt-.-
Beiträge: 20
Angemeldet: 9 Jahr(en) zuvor
geschrieben 21:38 22.8.2008   [ zitieren ]
Ich habe eine knapp drei Jahre ältere Schwester, und wir verstehen uns gut, sehen uns allerdings nur selten. Sind uns null ähnlich, so wohne ich zum Beispiel in der Groß-, sie in der Kleinstadt. Sie ist voll der Öko, ich nicht usw. Als Kinder und Teenies waren wir uns allerdings nicht immer grün, obwohl wir (als Kinder) auch oft zusammen gespielt haben. Sie war mehr das Papa-, ich das Mama-Kind, und ich glaube, sie war etwas eifersüchtig auf mich, weil ich den besseren Draht zu unserer Mutter hatte und gut in der Schule und sehr ordentlich war.
Beiträge: 7
Angemeldet: 9 Jahr(en) zuvor
geschrieben 04:07 5.9.2008   [ zitieren ]
ich habe eine 5 jahre jüngere schwester und früher als wir noch kleiner waren war es sehr mühsam es fing schon an als sie zur welt kam da drehte sich alles nur um sie.ich hate dan auch ein zimmer mit ihr geteilt und als ich dan so im alter von 12,13..16 jahre alt war war das eine reine katasrophe.jetzt komme ich sehr gut mi^t ihr aus ich gehe mit ihr weg am wochenende ich gehe mit ihr shoppen wir machen vieles geminsam.sie ist mal weg gezogen und da fühlte ich mich sehr einsam ich war schon fat wütend auf sie weil sie nicht mehr bei mir war :o) also ich denke mit den jahren legt siech dan alles.
Dieser Beitrag wurde gelöscht.
Beiträge: 3
Angemeldet: 6 Jahr(en) zuvor
geschrieben 04:10 15.7.2011   [ zitieren ]

Ich habe zwei kleine Brüder und eine kleine Schwester. Mit meiner Schwester ist es immer ein hin und her, mal kommen wir gut zurecht, mal hassen wir uns. Nach unserem letzten Streit hat sie mich sogar in einem Netzwerk gesperrt, weil sie nicht damit zurecht kam, dass ich ihr mal richtig die Meinung gegeigt habe. Das selbe hat sie übrigens auch bei unserem Cousin gemacht. Naja, und eben diese wenig kritikfähige Seite und ihre geringe Frustrationstoleranz machen es schwer, mit ihr zurecht zu kommen.
Meine Brüder kommen jetzt gerade mal in die 4. und 5. Klasse, wir sind nicht mal miteinander aufgewachsen, daher habe ich zu denen auch kein richtiges Geschwisterverhältnis. Aber ich mag sie trotzdem :)

Beiträge: 171
Angemeldet: 8 Jahr(en) zuvor
geschrieben 14:33 19.7.2011   [ zitieren ]

[quote=Sabine485]



Ich hab meine erzkatholische dorflerische Schwester hier bei mir 1 Woche schlafen lassen und somit hinter mein Großstadtleben blicken lassen - grober Fehler - seitdem sind wir total zerstritten

Jeder halt nach seiner Fasson !

Da hast du Recht. Geschwister dürfen gerne alles essen, aber längst nicht alles WISSEN alt

Beiträge: 171
Angemeldet: 8 Jahr(en) zuvor
geschrieben 14:35 19.7.2011   [ zitieren ]

Also ich komme mit meinen Geschwistern bestens klar alt

Habe nämlich keine alt................. LEIDER!!! alt

Beiträge: 5
Angemeldet: 6 Jahr(en) zuvor
geschrieben 16:43 23.8.2011   [ zitieren ]

Ich verstehe mich sehr gut mit meinem großen Bruder und meiner Schwester, bin sehr froh sie zu haben und bei uns zu Hause gab es kein großes ddtank Drama um Spielsachen oder leckere Süßigkeiten

Beiträge: 6
Angemeldet: 6 Jahr(en) zuvor
geschrieben 14:37 19.10.2011   [ zitieren ]

ich hab mit meinen Geschwistern zwar wenig Kontakt, würde aber sagen, dass wir gut miteinander auskommen. Wenn wir uns mal sehen jedenfalls. Gestritten haben wir uns schon lange nicht mehr. Das war mehr so, als wir noch Kinder waren.

Beiträge: 5
Angemeldet: 2 Jahr(en) zuvor
geschrieben 12:35 20.11.2015   [ zitieren ]
Tja, seit von vier Geschwistern nur noch die Hälfte lebt sehe ich das seeehr differenziert... (Sooo unnötig daß zwei bereits tot sind!!!)
Beiträge: 5
Angemeldet: 2 Jahr(en) zuvor
geschrieben 12:44 20.11.2015   [ zitieren ]

Ha!!! Ich bin ein Mann und habe hier ein Bild einer Frauensilhouette... Genau wie es in einem anderen Forumstopic steht... Diese Seiten haben IMMER NOCH krasse Fehler... Wurde wirklich 5 Jahre lang nur wenig bis nix dran gemacht??? -rolleyes-

Beiträge: 488
Angemeldet: 7 Jahr(en) zuvor
geschrieben 16:20 28.11.2015   [ zitieren ]
Metalmatze - Familie ist wichtig - man vermißt sie erst, wenn man sie für immer verloren hat ...

LG Bine

Entschuldige, aber Du mußt Dich einloggen, um an der Diskussion teilnehmen zu dürfen.