Forum » Fernweh


Ägypten, Halbinsel Sinai, Stadt Nuweiba

Beiträge: 19
Angemeldet: 5 Jahr(en) zuvor
geschrieben 20:04 10.1.2013   [ zitieren ]

Einen echten Relax-Urlaub machen.

Einfach die Seele baumeln lassen oder in der Frühe auf den Berg Mose und den gigantischsten Sonnenaufgang erleben! Der Besuch des Katharinenklosters ist sehr empfehlenswert.

Eine Normadenreise mit Jeep oder Camel mit Wüstenübernachtungen, gigantisch.

Oder einfach in den bunten Korallenriffs vor dem Hotel eigenen Strand schnorcheln.

Das Wasser tut der Haut, ja dem ganzen Körper gut. 1-2 Wochen sind Erholung wie bei anderen 4 Wochen!

Das Hotel ist in Landes typischem Stil und wird von Einheimischen geführt. Ein Bediensteter lernte sogar deutsch, weil die Deutschen beliebt sind.

Die schönsten Zeiten sind April-Mai und Okt-Dez.! Hier ist es nicht so heiß, im Durchschnitt 24-28 C°

Im Hochsommer hat es bis zu 45C°, was nicht jedermanns Sache ist.

Beiträge: 7
Angemeldet: 5 Jahr(en) zuvor
geschrieben 15:04 16.1.2013   [ zitieren ]

Was Ägypten angeht kenne ich mich nicht gut aus. Was ich dir empfehlen kann ist

ein Urlaub an der Nordsee. Mir und meiner Frau hat es sehr gut gefallen und preiswert war es noch dazu. Was will man mehr. Ein versuch ist es auf jeden fall wert. Noch dazu ist das ein super Urlaubsziel wenn man einen Hund hat! alt

Beiträge: 19
Angemeldet: 5 Jahr(en) zuvor
geschrieben 16:14 29.1.2013   [ zitieren ]
Ich kenne die Nord,- und Ostsee recht gut. Doch wirkliche Wärme für die nun schon älteren Knochen gibt es da selten.
Beiträge: 82
Angemeldet: 8 Jahr(en) zuvor
geschrieben 17:59 7.7.2013   [ zitieren ]
Ägypten ist wirklich ein tolles Ziel, ich war 2008 schon mal dort, da habe ich mit meinem Freund im September eine Woche Badeurlaub in Makadi Bay gemacht, in einem wirklich schönen Hotel mit All Inclusive. Dort kann man auch im Moment noch immer Urlaub machen, aber gerade erst gestern hat das auswärtige Amt die Reisehinweise nach Ägypten verschärft und vor allem von Reisen nach Kairo und Alexandria abgeraten, ebenso wie von langen Überlandreisen dort. Was ja bei der derzeitigen zugespitzten Lage auch leider kein Wunder ist.

Ich möchte etwa auch liebend gern mal eine Nilkreuzfahrt machen, habe aber diesen Plan nun angesichts der Lage erst mal auf Eis gelegt. Denn selbst wenn es für die Kreuzfahrten keine direkte Warnung gibt, so möchte man sich ja auch mal die Kultur dort ansehen - und das ist bei den Unruhen dort sicher nicht unbedingt ein Vergnügen, insbesondere wenn man sich die Pyramiden oder eben Kairo gerne ansehen würde...

Liebe Grüße
Karin
Beiträge: 19
Angemeldet: 5 Jahr(en) zuvor
geschrieben 18:48 7.7.2013   [ zitieren ]
So ist es Karin!
Deshalb "verziehe" ich mich auf die Halbinsel Sinai, Nuweiba, da ist alles ruhig und herrlich um die Seele baumeln zu lassen....;-))
AC

Entschuldige, aber Du mußt Dich einloggen, um an der Diskussion teilnehmen zu dürfen.