Forum » Beauty


SAGELLA Expertenforum

Seite: 1 2
Beiträge: 13
Angemeldet: 7 Jahr(en) zuvor
geschrieben 18:05 23.8.2010   [ zitieren ]

Schreibt uns gern alle Fragen zum Thema Haarentfernung und dem neuen Pflegebalsam SAGELLA Sensitive. Wir werden jede Frage beantworten.

Und tauscht euch aus zum Thema Haarentfernung: Welche Erfahrungen konntet ihr bereits mit SAGELLA Sensitive sammeln und was sind eure Tipps & Tricks gegen Rasierpickelchen?

Beiträge: 110
Angemeldet: 9 Jahr(en) zuvor
geschrieben 18:21 23.8.2010   [ zitieren ]
Das Problem kenne ich, nur leider habe ich noch keine Lösung gefunden. Vielleicht probiere ich SAGELLA mal aus, aber finde 10 Euro dann doch ganz schön teuer. Was ist, wenn ich es nicht vertrage?
Beiträge: 20
Angemeldet: 9 Jahr(en) zuvor
geschrieben 09:43 24.8.2010   [ zitieren ]

In meiner Apotheke gibt es das Produkt nicht, kann ich das irgendwo bestellen?

Beiträge: 20
Angemeldet: 9 Jahr(en) zuvor
geschrieben 09:44 24.8.2010   [ zitieren ]
Ich habe einfach keine Lust mehr auf Rasieren und werde jetzt im Winter Lasern lassen. Es gibt im Moment günstige Gutscheine m Netz.
Beiträge: 3
Angemeldet: 7 Jahr(en) zuvor
geschrieben 10:00 24.8.2010   [ zitieren ]
Lasern? Sind die Harre dann für immer weg oder kommen sie nach???
Beiträge: 13
Angemeldet: 7 Jahr(en) zuvor
geschrieben 10:56 24.8.2010   [ zitieren ]

@Bine5: Der Pflege-Balsam kann durch seine milden und natürlichen Inhaltsstoffe am gesamten Körper, auch an sehr sensiblen Hautstellen angewendet werden. Zudem ist SAGELLA Sensitive dermatologisch getestet.
Gerne kannst Du eine kostenlose Probe unter www.sagella-sensitive.de anfordern, um den Pflege-Balsam auszuprobieren.

Beiträge: 13
Angemeldet: 7 Jahr(en) zuvor
geschrieben 10:56 24.8.2010   [ zitieren ]

@Uschi: Falls Deine Apotheke SAGELLA nicht führt, kannst Du Deinen Apotheker oder Deine Apothekerin gerne fragen, ob sie Dir eine Flasche SAGELLA Sensitive bestellen. Eine weitere Möglichkeit wäre, SAGELLA Sensitive über einen Online-Apothekenversand zu bestellen.

Beiträge: 13
Angemeldet: 7 Jahr(en) zuvor
geschrieben 11:06 24.8.2010   [ zitieren ]
@Speckbarbie: Beim Lasern werden die Haarfolikel durch einen Laser zerstört. Um einen gründliches Ergebnis zu erzielen, sind mehrere Sitzungen nötig.
Beiträge: 13
Angemeldet: 7 Jahr(en) zuvor
geschrieben 11:08 24.8.2010   [ zitieren ]
Brennt es wenn ich Sagella Sensitive benutze und mich beim rasieren geschnitten habe?
Beiträge: 1
Angemeldet: 7 Jahr(en) zuvor
geschrieben 11:22 24.8.2010   [ zitieren ]
Ich benutze es auch und hatte wirklich noch nie Probleme mit der Verträglichkeit oder irgendwelchem Brennen danach.
Beiträge: 13
Angemeldet: 7 Jahr(en) zuvor
geschrieben 11:26 24.8.2010   [ zitieren ]
@Steffibabe: Nach dem Rasieren empfiehlt sich der Pflege-Balsam besonders, um den Juckreiz, aber auch Entzündungen bei Schnitten und Abschürfungen vorzubeugen.
Der Inhaltsstoff Hamamelis Blattextrakt hat anti-entzündliche Eigenschaften und wirkt wie ein leichtes Desinfektionsmittel bei kleinen Hautverletzungen. Auch das Bisabolol, der entzündungshemmende Bestandteil des Kamillenöls, lindert das Unbehagen auf der Haut und beschleunigt die Wundheilung.
Beiträge: 11
Angemeldet: 7 Jahr(en) zuvor
geschrieben 18:45 25.8.2010   [ zitieren ]

Habe schon viel von Sagella gehört, aber noch nicht selber auprobiert. Denke aber, dass ich mich in nächster Zeit definitv mal in die Apotheke begeben werde und mir mal ein bisschen was zulegen werde...

Wie ist das denn mit dem Balsam - trage ich den ganz normal wie eine Lotion auf? Und kann ich ihn an allen rasierten Stellen benutzen??

Beiträge: 6
Angemeldet: 7 Jahr(en) zuvor
geschrieben 19:00 25.8.2010   [ zitieren ]
Hi Mädels,

habe gerade entdeckt das es hier ein Sagella Forum gibt, da dachte ich mir, gebe ich meinen Senf doch auch mal ab...

Ich benutze Sagella schon länger und habe auch verschiedene Produkte ausprobiert darunter auch den Sagella Sensitive Balsam und ich kann nur sagen, dass ich nie Probleme hatte und ich sehr zufrieden mit den Produkten und den angepriesenen Wirkungen bin!!!
Habe es auch schon meinen Mädels empfohlen und soweit ich weiß sind die alle ganz happy! :-) LG Princess
Beiträge: 3
Angemeldet: 7 Jahr(en) zuvor
geschrieben 20:46 25.8.2010   [ zitieren ]
Hey,
also ich kenne Sagella bis jetzt nur als Waschlotion für den Intimbereich. Davon bin ich super begeistert weil das wirklich mal ein gutes Produkt ist, das wirklich hilft!!! Aber wie siehts denn mit dem Balsam aus? Wirkt der auch gegen meine roten Beine nach dem Epilieren und Wachsen?
Beiträge: 1
Angemeldet: 7 Jahr(en) zuvor
geschrieben 21:00 25.8.2010   [ zitieren ]
das hilft gegen alles, dafür gibts meine Garantie:) benutze ich regelmäßig.. aber warum gibt es die Sagella Produkte eigentlich nur in Apotheken?
Beiträge: 13
Angemeldet: 7 Jahr(en) zuvor
geschrieben 10:42 26.8.2010   [ zitieren ]
@Elfi378: SAGELLA Sensitive kann nicht nur in der Bikinizone angewendet werden, sondern am ganzen Körper. Du kannst es an Deinen rasierten Beinen, Deinen Achseln, Deine Armen und, und, und auftragen.
Der Pflege-Balsam ist ganz normal aufzutragen: Den Spender drücken, entweder direkt auf die Haut oder erst auf die Hände, dann gleichmäßig verteilen, kurz einziehen lassen und et voilà!
Beachten sollte man, dass der Balsam nur zur äußerlichen Anwendung geeignet ist.
Beiträge: 13
Angemeldet: 7 Jahr(en) zuvor
geschrieben 11:04 26.8.2010   [ zitieren ]
@Franzi87: Wie der Name schon vermutet, handelt es sich bei SAGELLA Sensitive um einen sehr mildern Pflege-Balsam. Durch seine natürlichen Inhaltsstoffe eignet er sich besonders bei Neigung zu Rötungen und Juckreiz. Salix Nigra ist ein Extrakt aus der Rinde der amerikanischen Schwarzweide und das kann Rötungen und Irritationen mildern und die Bildung von Rasierpickelchen hemmen.

Also Franzi87, ich kann Dir SAGELLA Sensitive gegen rote Beine nur empfehlen. Probiere es mal aus, wir sind gespannt was Du sagst.
Übrigens: Den Pflege-Balsam kannst Du nach dem Epilieren, Wachsen, Rasieren und vielen andern Enthaarungsvarianten verwenden!
Beiträge: 2
Angemeldet: 9 Jahr(en) zuvor
geschrieben 16:58 26.8.2010   [ zitieren ]
Ich habe leichten Haarwuchs an den Unterarmen und im Halsbereich. Kann ich hier auch das Balsam gegen Pickelchen nutzen?
Beiträge: 8
Angemeldet: 9 Jahr(en) zuvor
geschrieben 17:01 26.8.2010   [ zitieren ]
Wenn wir schon bei dem Thema sind ;-) Kann ich die Creme auch im Gesicht verwenden?
Beiträge: 13
Angemeldet: 7 Jahr(en) zuvor
geschrieben 17:47 26.8.2010   [ zitieren ]
@Nikita&Schokomuffin: SAGELLA Sensitive wurde speziell entwickelt, um die Irritationen nach der Haarentfernung zu beruhigen und die Bildung von Rasierpickelchen zu hemmen. Der milde Pflege-Balsam ist vor allem für den Intimbereich aber auch für andere sehr sensible Hautpartien geeignet. Er dient zur generellen Beruhigung der Haut und versorgt sie dabei mit Feuchtigkeit.
Seite: 1 2

Entschuldige, aber Du mußt Dich einloggen, um an der Diskussion teilnehmen zu dürfen.