Allgemein | STAR NEWS

Ariana Grande: “Ich komme zurück nach Manchester”

Bild von Ariana Grande

Ariana Grande (23) verspricht ihren Fans in Manchester, sie nicht im Stich zu lassen.

Die US-Sängerin ('Side to Side') steht seit vergangenem Montagabend [22. Mai] unter Schock: Kurz nach dem Ende ihres Konzerts in der englischen Stadt sprengt sich ein Terrorattentäter in der Kassenhalle des Stadions in die Luft und riss 22 Menschen in den Tod, verletzte außerdem rund 60 weitere. Bis auf einen erschütterten Tweet ließ Ariana anschließend nichts mehr von sich hören und kehrte in ihre amerikanische Heimat zurück, um sich im Kreise ihrer Liebsten von der Gräueltat zu erholen. Jetzt hat sie sich allerdings zurückgemeldet - und den Betroffenen ihre bedingungslose Unterstützung angeboten.

"Mein Herz, meine Gebete und mein tiefstes Beileid sind bei den Opfern des Manchester-Anschlags und ihren Nahestehenden", erklärte Ariana in einem Statement. "Es gibt nichts, das ich oder irgendjemand anders tun kann, das den Schmerz, den ihr spürt, verschwinden lassen oder die Situation besser machen kann. Ich reiche euch aber meine Hand und mein Herz und alles, was ich euch geben kann, solltet ihr meine Hilfe auf irgendeine Weise wollen oder brauchen."

Die Art, wie die Menschen in Manchester mit der Tragödie umgegangen sind, beeindruckt die Popmusikerin derweil sehr. Am Donnerstag [25. Mai] versammelten sich zahlreiche Trauernde in der Stadt, um den Opfern Tribut zu zollen. "Das Mitgefühl, die Güte, Liebe, Stärke und Einheit, die ihr einander in dieser letzten Woche gezeigt habt, ist genau das Gegenteil der abscheulichen Absichten, die man braucht, um so etwas Bösartiges wie das, was am Montag passiert ist, zu tun. IHR seid das Gegenteil", schreibt Ariana stolz.

Trotz aller Ängste möchte sie ihren Fans in Manchester schon bald wieder einen Besuch abstatten: "Ich werde in die unglaublich mutige Stadt Manchester zurückkehren, um Zeit mit meinen Fans zu verbringen und meinen Musikerkollegen und Freunden dafür zu danken, dass sie sich zu Wort gemeldet und sich dem Ausdruck der Liebe für Manchester angeschlossen haben." Details zu ihrem nächsten Besuch will sie bald bekannt geben.

Zum Schluss betonte Ariana Grande, dass sie von nun an "jeden Tag" an die Opfer des Anschlags denken werde.



Videos zum Thema

Kommentar schreiben

(Sie erhalten über diese Funktion einmalig Nachricht über weitere Kommentare innerhalb dieser Diskussion. Weitere Benachrichtigungen erfolgen nicht, außer Sie kommentieren erneut, und aktivieren abermals die Benachrichtigungsfunktion. Wir nutzen Ihre Adresse nur und ausschließlich zu diesem Zweck!)
 
KUSS ODER SCHLUSS?
Foto
Fragt: patricia761
MODELCONTEST TOP 5

Diana
ø 9.08

olga46..
ø 9.02

Jacque..
ø 8.96

schmet..
ø 8.96

AnjaSch
ø 8.79



  

AKTUELL IN DER COMMUNITY
AKTUELL IM FORUM